DG003: Welche Gitarrentypen gibt es?

4
SHARES
delamar Guitar Podcast

anzeige

Die Gitarrentypen – delamar Guitar #003

Von Korpus bis Kopfplatte nehmen wir auseinander, was die Gitarren- und Basstypen, die sich unter Musikern etabliert haben, eigentlich auszeichnet und wie sich diese Unterschiede auf Handhabung, Spielgefühl und Klang auswirken. Wir konzentrieren uns dabei auf die Stratocaster, Telecaster und Les Paul sowie auf Jazz- und Precision-Bass. Du erfährst etwas über die wichtigsten Bauteile, auch wird diverses Fachchinesisch dechiffriert. Und neben dem ganzen Tech-Talk erfährst Du in dieser Episode, warum Henry und Carlos im delamar die Stratocaster als besseres Brennholz bezeichnen, warum Jens darüber nur unerschrocken lächelt, und dass dieser Podcast nur eine Göttin kennt. Hier sind die Themen dieser Sendung:

  • Was macht eine Stratocaster aus?
  • Welche Eigenschaften besitzt eine Les Paul?
  • Wie geht man eigentlich mit einem 7-saitigen Instrument um?
  • Precision-Bass versus Jazz-Bass
  • Mensur – was ist das?
  • Verschiedene Halsprofile
  • Aging, Relic, Distress
  • Passive versus aktive Tonabnehmer

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön – das Feedback zu den ersten Sendungen war ermunternd, ausführlich und mit konstruktiver Kritik gespickt. Wenn Du auch zu dieser Sendung etwas loswerden möchtest, kannst Du das am besten unter dem Artikel tun, den Du über den nachfolgend eingebetteten Link findest. Wir freuen uns schon darauf!

Und nun viel Spaß beim Hören der dritten Episode:

DG003: Strat, Paula und Co.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN