delamar Podcast #30: Mischpult im Tonstudio / Haptik und musikalische Kreativität / Synth Edit / Musicalaufführung

6
SHARES
anzeige

Mischpult im Tonstudio / Haptik und musikalische Kreativität / Synth Edit / Musicalaufführung

Der Live-Podcast gestern Abend lief etwas holprig an, doch konnten wir alle technischen Probleme letztlich lösen. Es hat wieder sehr viel Spass gemacht, mit Euch zusammen aufzunehmen und wir freuen uns auf jeden Kommentar und auf Dein Feedback.

Das sind die Themen in der Übersicht:

Mischpult im Tonstudio
Macht es Sinn, sich ein (geschenktes) Neve-Mischpult in das Tonstudio zu stellen? Über die Kosten für die Unterhaltung sowie die Wirtschaflichkeit großer Mischpulte. Vorteile für die Musikproduktion und das Recording. Und braucht ein digitales Tonstudio noch analoge Geräte? Über Image und Prestige der Oberklasse. Geht der Trend immer weiter zur digitalen Musikproduktion? Wird Software die Hardware dauerhaft verdrängen?

 

5 Gründe warum keiner Deine Musik kauft
Mururoar stellt eine Checkliste für Dich vor, anhand der Du deine Musik testen kannst. Welche Aspekte gehören zum Erfolg einer Band oder eines Musikers? Was mach Casting-Shows so interessant? Was ist Musik mit Geschmacksverstärker?

 

Einfluss von Haptik auf musikalische Kreativität
Welchen Einfluss hat die Arbeit mit Harware und Geräten auf die Musikproduktion? Wirkt ein Fader, Poti oder ein Synthesizer inspirierend? Stört die Arbeit mit der Maus in der digitalen Musikproduktion die Kreativität? Wir sprechen über MIDI-Controller, echte Instrumente

 

Tipp der Woche
Staube jetzt den kostenlosen Denoiser „Dino Isa“ für die VST-Schnittstelle ab. Wie? Hör in den Podcast rein und dann schick die Email los. Nur die ersten 20 Absender bekommen das free VST Plugin kostenlos – und die ersten beiden sind noch gestern während der Show weg gegangen!

 

Synth Edit Tutorial 1: Plugins selbst machen
Was ist Synth Edit und was kann ich damit machen? Plugins für den PC selbst machen.

 

Musicalaufführung in der Schule
Gast Michael Welzel stellt uns sein Projekt Aufführung eines Musicals in der Schule vor. Tonstudio in der Schule. Was braucht man, wie wurde das Musical umgesetzt?

 

News
Amazon gibt Orwell’s Bücher wieder kostenlos an die Nutzer der Kindle Geräte zurück.
Programm für Musikempfehlungen „Mufin Player“ in Version 1.0 erschienen und weitere.

 

Der heutige Podcast ist 63 Minuten lang und 33 MB groß. Viel Spaß beim Hören und – nicht vergessen – wir freuen uns über Kommentare!!!

Mischpult im Tonstudio / Haptik und musikalische Kreativität / Synth Edit / Musicalaufführung

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN