delamar Podcast #3: Songsmith ersetzt Komponisten, Raubkopien & Musikmesse

9
SHARES
anzeige

delamar Podcast #3

Microsoft Songsmith: Komponistenersatz der zukunft? / Mogelpackung Serien-DVD: Sind Raubkopien die bessere Alternative? / Musikmesse 2009: Ein Muss für jeden Musiker?

Die Überlänge dieser Folge des Musiker-Podcasts brauche ich wohl kaum zu erwähnen. Etwas über eine Stunde haben Markus Fiedler, Florian Scholz, Marc Weissenberger und ich selbst über oben genannte Themen gesprochen – oder eher: angeregt diskutiert.

Microsoft Songsmith

Gerade das Thema Microsoft Songsmith warf eine Menge Fragen auf, die kontrovers diskutiert wurden: Kann Songsmith einen menschlichen Komponisten bzw. die Begleitband ersetzen? Ab wann kann man von schützenswerter Musik sprechen? Welchen Wert besitzt eine Komposition? Und schliesslich: Muss man einen Musiker mit einem Handwerker oder einem Künstler vergleichen?

Sind Raubkopien besser?

Wir sprechen über die Musikverwertungsrechte auf (Serien-) DVDs und für TV / Funk und warum viele Produktionen inzwischen ohne Originalmusik ausgeliefert werden. Geschickter Move der Musikindustrie oder Sargnagel für das Musikbusiness?

Musikmesse Frankfurt 2009

Noch knapp einen Monat dauert es, dann öffnet die Musikmesse ihre Pforten in Frankfurt und wir können die Neuheiten der Hersteller bewundern.

Wir reden über Gerüchte, News und die zu erwartenden Neuheiten der Musikmesse und klären, ob die Musikmesse ein Muss für alle Musiker ist. Über Cubase, Ableton Live und Ardour.

Jetzt aber viel Spass beim Hören des dritten delamar Podcasts!

delamar Podcast #3: Microsoft Songsmith, Raubkopien und die Musikmesse 2009

Länge: 64 Minuten
Größe: 50 MB

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN