delamar Guitar: Episoden #100 – #124

10
SHARES
delamar Guitar Podcast

anzeige

Die letzten Folgen – delamar Guitar

Der Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen – delamar Guitar – erscheint jede Woche in einer neuen Folge. Kostenlos für alle, direkt zum Anhören im Browser oder zum Download. Unsere vier Moderatoren teilen in geselliger Runde ihre Expertentipps, unzählige Tricks und das geheime Knowhow aus dem Proberaum, dem Studio und von der Bühne.

Neben vielen handfesten Ratschlägen, Erfahrungen und Anekdoten gibt es ab und zu auch Interviews mit Gitarristen, Bassisten und sonstigen Vertretern der Saitenfraktion.

Hier sind alle Episoden von delamar Guitar ab Folge 100

#124 – Gitarren-Mikrofonierung
Heute geht um die Mikrofonierung von Gitarren, also die Aufnahme der Klänge, die vom Combo-Verstärker bzw. Amp + Gitarrenbox asugespuckt werden. Hier hörst Du, welche Möglichkeiten es gibt, welche Mikrofone wir verwenden, was bei Preamps zu beachten ist und vieles mehr …

#123 – Interview: Chris Jupiter von JPTR FX
Heute ist Chris Jupiter zu Gast bei delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen. Er baut seit knapp sieben Jahren Effektpedale für Gitarre und Bass. Mittlerweile lötet er wöchentlich etwa 20 Pedale für geneigte Musiker und bestreitet damit seinen Lebensunterhalt.

#122 – Digitale Audioverbindungen für Gitarristen
Bei delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen geht es heute um die digitale Audioanbindung von Gitarre und Bass – konkret um die Eigenheiten verschiedener Audio-Interfaces und Soundkarten, ihren Übertragungswegen (USB, FireWire, Thunderbolt), um Latenzen und mehr aus der Perspektive von Freunden der 4-, 6- und X-Saiter.

#121 – Ist Kemper-Spielen Diebstahl?
Ist es Diebstahl von geistigem Eigentum, einen Kemper-Amp zu spielen? Die »klanglichen Fingerabdrücke«, die ein Kemper Profiling Amplifier von einem echten Verstärker macht, sind im Netz kostenlos herunterzuladen oder zu erwerben, ohne dass die Hersteller des betreffenden Amps einen Heller bekommt. Was folgt daraus?

#120 – Gitarristen von heute als Vorbilder für morgen
Welche Gitarristen von heute werden auch noch in 25 Jahren und darüber hinaus in aller Munde sein? Welche aktuellen Könner an den Saiten hätten es verdient, in einem Atemzug mit Legenden wie Hendrix & Co. genannt zu werden? Höre diese Folge von delamar Guitar über mögliche Vorbilder für heranwachsende Gitarristen.

#119 – Stimmungen und Stimmgeräte für Gitarre & Bass
»Eine alter Dackel ging Honig essen« … eine der Eselsbrücken für die Standardstimmung einer Gitarre (EADGHE). Sie bilden einen schönen Einstieg in diese Sendung über Stimmgeräte (englisch: »Tuner«) und Stimmungen für Gitarre und Bass – erfahre, wann sich welche Stimmungen anbieten, welche Stimmgeräte es gibt, was sie können müssen und mehr.

#118 – Experimentelle Gitarreneffekte
Heute sollen eher ungewöhnliche, abgefahrene Effekte zu Ehren kommen. Zuerst geht es um Geräte eines Herstellers, der eigentlich für stilprägende Synthesizer vom Feinsten bekannt ist. Doch natürlich bleibt es nicht dabei – lausche, welche Geräte Du noch in Betracht ziehen könntest, um experimentelle Sounds zu erzeugen.

#117 – Hatsune Miku & Vocaloid
Henry stolperte über ein Pedal, das Gitarrentöne zur Sprachsynthese nutzt – das Korg Miku Stomp synthetisiert die Stimme der japanischen Anime-Kunstfigur Hatsune Miku, einem virtuellen Mädel, das im Land der aufgehenden Sonne schier unfassbare Popularität genießt. Genau wie Vocaloid, die dahintersteckende Technologie von Yamaha.

#116 – Der Sound von Christopher Wolstenholme (Muse)
Christopher Tony »Chris« Wolstenholme ist hauptamtlich Bassist der Rockband Muse. In dieser Folge von delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen, nehmen wir seinen Sound unter die Lupe. Ann stellt den ausgefeilten Effekteinsatz in seinem Bass-Rig vor – das ist nicht exotisch, aber doch nicht so selbstverständlich wie bei der E-Gitarre.

#115 – Cryotuning & sonstiger Voodoo
Diese Episode wird unterstützt durch einen Gast, der uns schon mal beehrte – Guido Laub trägt zu einer Sendung bei, die sich um Cryotuning, Einschwingen und sonstigen Voodoo-Kram dreht. Das sind Verfahren wie das Einfrieren der Gitarre, die langanhaltende Anregung zur Schwingung in Frequenzen, die sich angeblich positiv auf den Gitarrensound auswirken und mehr. Alles Humbug?

#114 – Rack-Effekte aus den 80ern
Für Gitarre und Bass gibt es feine (Multi-)Effektgeräte, Preamps und anderes Equipment zur Klangformung, das in ein 19-Zoll-Rack gepackt werden kann. Schon in den 80ern und 90ern wurden solche Geräte fleißig gebaut…und die sind teilweise auch heute noch gut. Über einige dieser Werkzeuge sprechen wir heute bei delamar Guitar.

#113 – Support your local Artists – MotorFunk inc.
Unterstütze Bands und besuche wieder mehr Konzerte in deiner Umgebung – das ist der Aufruf, den wir mit der Serie »Support Your Local Artists« verbinden. In dieser Ausgabe lernst Du MotorFunk inc. kennen, die Band für Stoner Funk und mehr, in der sich unser Moderator Benny am Bass austobt. Viel Spaß!

#112 – Gibson oder Gibson nicht?
Unschwer erkennbar am Titel dieser Folge von delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen: Es geht um Gibson, einen der zwei Titanen des Gitarrenbaus. Natürlich sprechen wir über Les Paul und seinen Pioniergeist, die Bedeutung des gleichnamigen Gitarrentyps damals wie heute, einige konkrete Modelle und die Zukunft. Viel Vergnügen!

#111 – In-Ear Monitoring und das X32
Bei delamar Guitar sprechen wir heute über die Nutzung von Ohrhörern im Proberaum. Welche Vorteile gibt es im Vergleich zu althergebrachten Lösung via Monitorbox? Im Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen findest Du heute Praxistipps rund um die im wahrsten Sinne des Wortes leise Revolution des In-Ear-Monitoring…und zum Behringer X32.

#110 – Gitarre zerstören – How to
Besinnliches zum Fest! Mutwillige Zerstörung, rüdes Einsteigen, ganz und gar unsanfte Behandlung von Gitarren – bei delamar Guitar geht es heute mal NICHT darum, wie Du besonders pfleglich mit deinen Schätzen umgehen kannst. In die Box gerammte Gitarrenhälse, entflammtes Spielgerät und mehr, Beispiele von berühmten Gitarristen gibt es ja genug…

#109 – Straßenmusik
Heute beehren uns Annette Thoma und Jakob Richter – junge Musikbegeisterte aus Dresden, die eine CD mit keltischen Abendliedern aufgenommen haben und auch auf der Straße musizieren. Lausche, welche Erfahrungen sie mit Straßenmusik gemacht haben, mit welchen Songs man auf öffentlichen Plätzen das Publikum bewegt und mehr.

#108 – Amplitube, Softube und der Zoll
Ganz im Zeichen der Software-Emulationen populärer Amps steht diese Folge von delamar Guitar, dem Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen. So dreht sich die Episode um virtuelle Effekte zur Bass- bzw. Gitarrenverstärkung aus den Häusern Softube und IK Multimedia. Außerdem geht es um die Probleme mit dem Zoll bei Bestellungen aus dem Ausland.

#107 – Die Gitarre als Stilmittel
In Genres, wo Gitarren eigentlich keine Rolle spielen, gibt es in letzter Zeit vermehrt Produktionen mit Gitarrenklängen als begleitendes, unterstützendes, schmückendes Stilmittel. Beim Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen sprechen wir heute über diese Art, Saiteninstrumente einzubinden.

#106 – Dein Backup für die Backline
Was kannst Du tun, wenn dir beim Auftritt der Verstärker abraucht? Die Backup-Lösung anschmeißen, natürlich! Aber wie sollte das Equipment beschaffen sein, das dir im Notfall aus der Patsche hilft? Mit welchen Kosten musst Du für ein vernünftiges Setup als Behelfslösung rechnen? All das wird heute bei delamar Guitar besprochen – viel Vergnügen!

#105 – Support your local Artists – The Brew
Weiter geht es mit der Serie »Support your local Artists« – diesmal fallen wir allerdings etwas aus dem Rahmen, denn mit Jason Barwick als Gitarristen von The Brew haben wir einen etablierten Künstler interviewt, der nicht aus heimischen Gefilden, sondern aus Großbritannien stammt. Viel Spaß!

#104 – Philosophie in analog & digital II
Im zweiten Teil unserer Doppelfolge à la »Ein Kessel Buntes« hörst Du weitere Anekdoten aus dem musikalischen Leben unserer Moderatoren. Diesmal öffnen Benni und Henry ihre Nähkästchen und berichten von neuem Equipment. Wie gehabt, steht diese Episode zum Download bereit, doch Du kannst sie auch mit einem Klick auf den Play-Button direkt im Browser hören.

#103 – Philosophie in analog & digital I
Zuweilen sind die Begebenheiten im Leben eines Gitarristen oder Bassisten so kurzweilig, aufregend oder musiktechnisch von Interesse, dass sie Stoff für eine Folge von delamar Guitar bieten. In dieser zweigeteilten Episode gibt es nicht ein Thema, sondern mehrere kleine. In Teil I berichten Markus und Karsten davon, was sie kürzlich umtrieb.

#102 – Tonabnehmer & Co.
Heute bei delamar Guitar: Verschiedene Arten von Tonabnehmern (englisch: »Pickups«) für Gitarren im Portrait. So geht es einerseits um Piezo-Tonabnehmer und andererseits um die elektromagnetische Variante. Am Ende weißt Du, wie sie funktionieren, um Klänge einfangen und schließlich elektrisch verstärken zu können. Viel Vergnügen!

#101 – Support your local Artists – Knitting Fuel
Diese Serie soll dir Bands aus deiner Umgebung näherbringen und dich motivieren, öfter auf Konzerte zu gehen. Wer weiß, vielleicht sind darunter irgendwann auch mal die großen Namen von morgen und dann kannst Du sagen: Da war ich dabei! Heute: Knitting Fuel aus Jena.

#100 – delamar Guitar wird 100
Nun sind es schon 100 Folgen, Wahnsinn. Grund für eine große Runde und eine kleine Nabelschau…ein bestimmtes Thema im Podcast zur Gitarre und ihren Saitensprüngen gibt es diesmal natürlich nicht. Stattdessen plaudern wir in dieser extralangen Folge über die Vergangenheit und die Zukunft von delamar Guitar. Viel Spaß!

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!