Sprich dich aus: Merchandising, Fanartikel & Klimbim

8
SHARES
Umfrage: Sprich dich aus

anzeige

Bist Du Jäger und Sammler?

Manch einer kann gar nicht genug von seinen musikalischen Lieblingen kriegen. So gibt es eine beträchtliche Nachfrage nach allerlei Produkten aus dem Bereich des Merchandisings und der Literatur (Biographien und Diskographien), die sich um mehr oder weniger bekannte Musiker, Bands, DJs & Co. drehen. Dekorierst auch Du deine Bude mit solchen Dingen?

Umgekehrt aufgezäumt: Gibt es von deinem Act derartige Fanartikel zu kaufen? Das naheliegendste Beispiel sind wohl T-Shirts und Pullover, auf denen dein Logo, eines deiner Album-Cover oder ein Bandfoto zu sehen ist…

Umfrage: Sprich dich aus

Umfrage: Sprich dich aus

Ich bin nicht ganz so fanatisch veranlagt: Ich hatte mal ein T-Shirt mit dem Logo der Nine Inch Nails, außerdem konnte ich mit zusammen mit einem Kumpel eine signierte CD von Huun-Huur-Tu ergattern. Vielleicht ist mir etwas entgangen, aber da müsste ich jetzt noch länger grübeln.

Aber hier geht es ja um dich. Sprich dich aus!

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (3)

zu 'Sprich dich aus: Merchandising, Fanartikel & Klimbim'

  • Donald   22. Okt 2015   09:36 UhrAntworten

    Hallo,
    also mein Justin Bieber Poster hängt immer noch...

    Nein im Ernst, bei mir sind es ein paar alte Vinyls,
    die ich auch nie verkaufen werd.
    Darunter Connie Francis, Aphex Twin und ein paar
    nicht so bekannte, wie Convextion und vereinzelt
    Technoklassiker.
    Das weiße Album von den Beatles gehört
    eigendlich auch mit darein.
    (obwohl ich gar keinen Plattenspieler besitze :D )

    Achja, und ein T-Shirt von den Ramones, Yeah :)

    Grüße - Donald

    • Felix Baarß (delamar)   22. Okt 2015   09:45 UhrAntworten

      Convextion! Der Track »AA« von der gleichnamigen EP ist episch.

  • P.Chris   22. Okt 2015   18:53 UhrAntworten

    Leider haben alle meine Idole bereits das Zeitliche gesegnet, für die ich auch sofort 2-3 Monatsgehälter geopfert hätte, für ein gemeinsames Photo oder signiertes Utensil etc.
    Die 2-3 Idole die (noch) am Leben sind, haben sich (mehr oder minder) aus dem Musikgeschäft zurückgezogen und es daher noch viel viel schwerer ist, irgendetwas "persönliches" zu ergattern, aber das ist mir dann auch keine 2-3 Monatsgehälter wert.

    Warum aber in die Ferne schweifen, wenn die Nostalgie liegt so nah ?
    So habe ich angefangen, aus der Anfangszeit unserer Band und sehr witzigen Jugendzeit jedwedes Schnipsel zusammenzutragen.
    Alte Band- und Probeaufnahmen in anderen Versionen unserer Songs, seltene Super8- Videoaufnahmen aus den 70`er Jahren in voller, selbst gebastelter Kiss-Montur mit "Papierkorb-Schlagzeugset in Alu-Folie", die selbst gezeichneten Eintrittskarten des 1. Konzerts, selbst gestaltetes Fanzine im "Bravo Lovestory"-Look der frühen 80`er, Zeitungsartikel etc. p.p.

    Die ganzen Erinnerungen die daran hängen und ein Großteil der Freunde/Fans auch heute noch untereinander in Kontakt stehen und hier und da noch was aus dieser Zeit finden, wie Fotos oder alte Mitschnitte auf Kassette...brächten zwar nicht einmal 1 Euro auf Ebay- aber das sind auch ohnehin alles Werte, die unverkäuflich und unbezahlbar sind und wir noch gerne unter uns austauschen.
    Ich glaube, damals hat man sehr viel mehr für seine Fans und Freunde gemacht.
    Man war einfach greifbar, lebensecht, authentisch.
    Heute ist mit dem Internet und Websiten usw. irgendwie alles steril, plastisch und auch irgendwie zu anonym.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN