Musikmesse 2014 Frankfurt Special Coverage

Musikmesse 2014 Frankfurt: Neuheiten, Videos, Fotos, Bilder & Berichte von der Musikmesse Frankfurt

Die Musikmesse 2014 Frankfurt findet vom 12. bis 15. März 2014 in den Messehallen der Mainmetropole statt. Auch dieses Jahr berichtet delamar mit Videos, Fotos, Bildern und Musikmesse News live, in Echtzeit und aus erster Hand direkt aus den Messehallen der Mainmetropole.


Musikmesse 2014 Neuheiten

IMG Stage Line C-RAY/8: Säulen-PA-System, Fullrange
Lies hier, was das Säulen-PA-System IMG Stage Line C-RAY/8 zu bieten hat. Es wartet mit 400 Watt RMS- und 800 Watt Spitzenleistung auf.

delamar Guitar #048: Neues zur Frankfurter Musikmesse 2014
Zusammenfassung der 48. Episode von delamar Guitar - diesmal mit den Geschehnissen auf der Frankfurter Musikmesse 2014. Jetzt lauschen!

Podcast #257: Musikmesse, In Ear Monitoring und Funkfrequenzen
Schalt ein und häre die 257. Ausgabe des delamar Podcast, in der wir von der Musikmesse, In-Ear-Monitoring und mehr plaudern. Launig!

Best Of Musikmesse 2014 - Die Highlights der Frankfurter Musikmesse
Willst Du die besten Neuheiten der Musikmesse 2014 sehen? Dann haben wir hier eine kleine, aber feine Auswahl von Geräten, die Lust auf mehr machen!

Allen & Heath Xone:23C: DJ-Mixer mit USB Audio Interface
Der 23er, allerdings mit Soundkarte - mit dem Allen & Heath Xone:23C erscheint im Frühsommer 2014 ein interessanter DJ-Mixer mit 2+2 Kanälen.

Akai EWI 5000: Blaswandler
Erfahre alles Wichtige zum Akai EWI 5000, dem neuen drahtlos übertragenden Blaswandler, der mit bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit aufwarten will.

Neue Klangleiter von Sommer Cable
Auf der Musikmesse zeigt uns Sommer Cable neue Kabeltechnologien und fertige Klangleiter - unter anderem das Richard Z. Kruspe Signature.

SM Pro Audio uMiX: Remote-Mixer & Stageboxen mit HTML5-Interface
Erfahre in diesem Artikel, was die Mixerserie SM Pro Audio uMiX bietet - die vier Modelle sind via HTML5-Interface (plattformunabhängig) steuerbar.

2Box Trigger: Sounds über ein akustisches Schlagzeug triggern
Mit den kleinen Modulen des Typs 2Box Trigger kannst Du ein akustisches Drumset nutzen, um Sounds wie mit E-Drums zu triggern. Details + Video hier.

Yamaha HS8: Aktiver Studiomonitor, nun auch ganz in Weiß
Erfahre hier das Wichtigste zum Yamaha HS8 - der aktive Studiomonitor ist Teil der neuen Serie, die nun auch komplett in Weiß zu haben ist.

SPL Crimson: USB Audio Interface & Monitor Controller
Informiere dich hier über das SPL Crimson, ein USB Audio Interface & Monitor Controller mit vielen Optionen für je zwei Kopfhörer & Lautsprecher.

HK Audio Pulsar PL 110 FA: Fullrange-PA-Lautsprecher mit 10"-Woofer
Mit dem HK Audio Pulsar PL 110 FA erhältst Du einen Fullrange-PA-Lautsprecher mit 1.000 Watt Leistung (650 LF + 350 HF) und 3-Kanal-Mischer.

SPL Phonitor mini: Kopfhörerverstärker
Was bekommst Du beim SPL Phonitor mini? Einen abgespeckten Kopfhörerverstärker, der eine vereinfachte Simulation der Raumakustik bietet.

Sommer Cable DVM-120-DIS & DISH: DI-Boxen mit Lundahl-Übertragern
In den DI-Boxen Sommer Cable DVM-120-DIS & DISH kommen hochwertige Übertrager von Lundahl zum Einsatz. Hier sind weitere Details für dich.

RCF EVOX 8: Säulen-PA-System
Beim RCF EVOX 8 erwartet dich ein sehr mobiles Säulen-PA-System mit 1.400 Watt Spitzenleistung. Vor allem für Hochzeits-DJs interessant.

RCF ART 745: Aktive Lautsprecher (Video Musikmesse 2014)
Die leichten RCF ART 745 sind aktive Lautsprecher, die sich bestens für DJs, Bands und Alleinunterhalter mit hohen Ansprüchen eignen.

dB Technologies Sub 15H: 15-Zoll-Subwoofer (Video Musikmesse 2014)
Lies hier, was dich beim dB Technologies Sub 15H erwartet - der Subwoofer mit 15-Zoll-Membran bietet ein DSP, z.B. zur Verzögerung des Signals.

Musikmesse 2014 Video: HK Audio Lucas Nano 600 - Kompakte PA
In diesem Artikel findest Du kompakte Infos zum ebenso kompakten PA-System HK Audio Lucas Nano 600 - 460 Watt und bei Bedarf als Säulen nutzbar.

Musikmesse 2014 Video: Yamaha MG12XU - Mischpult + Audio Interface
Erfahre, was dir das Yamaha MG12XU zu bieten hat - das Mischpult liefert 12 Input-Kanäle auf 8 Kanalzügen, 24 Effekte & ein USB Audio Interface.

Musikmesse 2014 Video: DigiTech RP360 XP - Multi-Effektgerät für Gitarre - Musikmesse 2014
Hier erfährst Du, was das DigiTech RP360 XP bietet - das Multi-Effektgerät mit integriertem Expression-Pedal ist recht vielseitig einsetzbar.

Musikmesse 2014 Video: SPL Phonitor 2 - Kopfhörerverstärker 2.0
Hier findest Du Infos zum SPL Phonitor 2 - der modernisierte Kopfhörerverstärker eignet sich nun auch als Monitor Controller für bis zu drei Quellen.

Musikmesse 2014 Video: Nektar Impact LX25 - Keyboard Controller
Erfahre hier, ob der Nektar Impact LX25 für dich in Frage kommt, wenn Du gerade auf der Suche nach einem kompakten Keyboard Controller bist.

Alto Professional Live 1604 - Live-Mischpult
Erfahre das Wichtigste zum Alto Professional Live 1604 - das Mischpult ist für den Live-Einsatz zum Abmischen kleiner und mittlerer Bands geeignet.

Musikmesse 2014 Video: LD Systems Dave 18 G3 - 2.1 PA mit 2.400 Watt
Lies das Wichtigste zum LD Systems Dave 18 G3 - die noch als kompakt durchgehende 2.1-Anlage mit 18-Zoll-Subwoofer liefert starke 135 dB SPL.

Musikmesse 2014 Video: LD Systems MAUI 44 - PA & Monitor als Säule
Das LD Systems MAUI 44 kann deine Veranstaltung mit 1.600 Watt beschallen, wobei das modulare Stecksystem eine einfache Handhabung ermöglicht.

Musikmesse 2014 Video: Hörzone - Akustikelemente aller Art
Hier stellen wir dir die Hörzone, den Vertrieb für Akustikelemente aller Art vor, mit denen Du die Raumakustik deines Studios optimieren kannst.

Musikmesse 2014 Video: Alesis SamplePad Pro - Percussion Pad
Lies hier, was das Alesis SamplePad Pro auf der Pfanne hat. Es bietet acht multitimbrale Pads und lässt sich per SD-Karte mit Samples versorgen.

Musikmesse 2014 Video: Palmer Pedalbay 60 - Pedalboard
Klick hier, um alles zum Palmer Pedalbay 60 zu erfahren - das Pedalboard inklusive Tragetasche und Klettband wartet mit nützlichen Details auf.

Musikmesse 2014 Video: QSC TouchMix-8: Mischpult mit Touch
Beim QSC TouchMix-8 handelt es sich um ein digitales Mischpult mit 12 Inputs & 8 Kanalzügen, das auch Einsteigern sofort zugänglich sein soll.

Musikmesse 2014 Video: Zomo Studio Desk Milano - Studiotisch
Mit dem Zomo Studio Desk Milano sollst Du einen Studiotisch mit zahlreichen Ablagemöglichkeiten für alle Arten von Musik-Equipment bekommen.

Musikmesse 2014 Video: Neumann TLM 107 - Kondensatormikrofon
(Fast) alle Details zum Neumann TLM 107 - lies, mit welchen Qualitäten das Kondensatormikrofon des deutschen Traditionsherstellers aufwarten möchte.

Musikmesse 2014 Video: Softube Console 1 - Hybrider Channel Strip
Lies und hier und erfahre in unserem Video, was die Softube Console 1 zu bieten hat - es ist ein hybrider Channel Strip aus Hard- und Software.

Musikmesse 2014 Video: Palmer Blutsturz - Röhren-Topteil mit 20 Watt
Erfahre das Wichtigste zum Palmer Blutsturz - der frech benannte Amp liefert 20 Watt und einen Ausgang mit Lautsprecher-Simulation.

Musikmesse 2014 Video: GoPro Hero3+ Music Edition - Minikamera
Filme deine Performances auf der Bühne und am DJ-Pult mit der GoPro Hero3+ Music Edition - die Minikamera liefert alles nötige Zubehör mit.

Sennheiser MK 8 - Flexibles Großmembranmikrofon
Erfahre alles zum Sennheiser MK 8 - das Kondensatormikrofon ist flexibel: Für Filter, Dämpfer und Richtcharkteristika gibt es viele Einstellungen.

Musikmesse 2014 Video: Casio CDP-230R - Digitalpiano für Einsteiger
In diesem Artikel kannst Du dich umfassend über das Digitalpiano Casio CDP-230R informieren. Das Gerät für Einsteiger liefert 700 Klangfarben.

Musikmesse 2014 Video: Korg RimPitch - Tuner am Schallloch
Ziemlich clever: Der Korg RimPitch schmiegt sich förmlich an das Schalloch deiner Akustikgitarre und ermöglicht eine diskrete Bedienung.

Musikmesse 2014 Video: Pioneer DDJ-SZ - DJ Controller für Serato
Hier findest Du die herausstechenden Merkmale des Pioneer DDJ-SZ - der luxuriöse DJ Controller mit vier Kanalzügen bietet alle möglichen Extras.

Musikmesse 2014 Video: Zomo PSE - Flightcase für DJs
Die Flightcases der Serie Zomo PSE haben wir für dich auf der Musikmesse in Augenschein genommen - v.a. für DJ-Equipment von Pioneer.

Roland VT-3 - Multieffektgerät für Vocals - Musikmesse 2014
Erfahre hier, womit der Roland VT-3 punkten - das Multi-Effektgerät bietet Vocoder, Stottereffekte, Lo-Fi-Sounds und noch so Einiges mehr.

Musikmesse 2014 Video: Soundcraft Si Performer 1 - Digitales Mischpult
Erfahre alles Wichtige zum kompakten Soundcraft Si Performer 1 - das kompakte digitale Live-Mischpult dient übrigens auch zur DMX-Steuerung.

Musikmesse 2014 Video: Tascam DR-60D - Portabler Recorder für 4 Spuren
Der Tascam DR-60D ist ein portabler 4-Spur-Recorder, der insbesondere auf Filmemacher zugeschnitten ist, die Produktionen mit DSLR-Kameras realisieren.

Musikmesse 2014 Video: Tascam UH-7000 - Interface & Standalone Preamp
Lies hier alles Wichtige zum Tascam UH-7000 - es handelt sich um ein USB Audio Interface, das mit einem eigenständig nutzbaren Preamp aufwartet.

Musikmesse 2014 Video: Band Industries Roadie - Gitarre stimmen 2.0
Cooles Gerät: Der Band Industries Roadie wird per App ferngesteuert und stimmt deine Gitarre automatisch, auch mit alternativen Tunings und mehr.

Musikmesse 2014 Video: RME Fireface 802 - FireWire & USB Audio Interface
Das Fireface 802 könnte dich interessieren, wenn Du ein fortgeschrittenes USB & FireWire Audio Interface für das Rack suchst. Alle Infos hier.

Musikmesse 2014 Video: 2box DrumIt Five Mk2 - E-Drum-Set
Schau, was das 2box DrumIt Five Mk2 zu bieten hat und sieh dir unser Video an! Das E-Drum-Set hat Einiges auf der Pfanne, also einschalten...

Musikmesse 2014 Video: CME Xkey - Portables MIDI Keyboard
Lies hier, mit welchen Qualitäten das CME Xkey aufwartet - das portable MIDI-Keyboard (MIDI via USB) bietet polyphonen Aftertouch und mehr.

Musikmesse 2014 Video: Numark NS7 II - DJ Controller mit MPC-Genen
Numark + Akai = Win? Dieser DJ Controller für vier Kanäle bietet 16 Pads und kapazitive Potis der MPC - hier findest Du alle Details zum Numark NS7 II.

Musikmesse 2014 Video: Universal Audio Apollo Twin - Audio Interface
Erfahre hier, womit die zwei Varianten des Universal Audio Apollo Twin aufwarten - das Audio Interface bietet neben UAD eine neuartige Technologie.

Musikmesse 2014 Video: Yamaha U1TA - Klavier, akustisch & digital zugleich
Das Yamaha U1TA ist ein akustisches Klavier, das zugleich digital aufspielen kann. Dabei wird das gesamte Instrument als Resonanzkörper genutzt!

Musikmesse 2014 Video: Kurzweil Forte - Stage Piano
Erfahre alles Wichtige zum Kurzweil Forte - das Stage Piano gibt es mit 61, 76 oder 88 Tasten und liefert wesentlich länger ausklingende Samples.

Musikmesse 2014 Video: M-Audio Trigger Finger Pro - Pad Controller
Erfahre hier, was das Hybridwesen M-Audio Trigger Finger Pro zu bieten hat - der Pad Controller bietet einen dedizierten Step-Sequenzer und mehr.

Line 6 Amplifi FX100 - Gitarren-Effektgerät mit iOS App
Interessantes Konzept: Das Multi-Effektgerät Line 6 Amplifi FX100 für Gitarre soll den Sound automatisch passend zu deinen Lieblingssongs finden.

Dynaudio BM6 mkIII - Studiomonitor mit 7"-Woofer
Informiere dich hier in kompakter Form über den Dynaudio BM6 mkIII - die 3. Generation des Lautsprechers verspricht ein verfeinertes Klangbild.

Musikmesse 2014 Video: Fluid Audio FX8 - Koaxialer Lautsprecher
Lies alles zum aktiven Studiomonitor Fluid Audio FX8 - als koaxial aufgebauter Lautsprecher verspricht er einen besonders phasentreuen Sound.

Musikmesse 2014 Video: Nord Lead A1 - Synthesizer mit 49 Tasten
Lies alles Wichtige zum Nord Lead A1 - das Instrument emuliert analoge Vintage-Synthesizer und möchte mit einem einfachen Interface punkten.

Musikmesse 2014 Video: Rode NT1 - Kondensatormikrofon aufpoliert
Lies (fast) alles über das Rode NT1 - das Kondensatormikrofon (Nierencharakteristik) biete das bisher niedrigste Grundrauschen aller Geräte seiner Art.

Musikmesse 2014 Video: Monkey Banana Silverback - Midfield-Monitor
Hier kannst Du lesen, was der Monkey Banana Silverback leistet - ein 15-Zoll-Woofer mit koaxial angeordnetem Mitteltöner ist an Bord.

Musikmesse 2014 Video: Waldorf Streichfett - String Synthesizer
Hier findest Du alle Infos zum Waldorf Streichfett - der kompakte String Synthesizer erweckt verschollen geglaubte Streicherklänge zum Leben.

Steinberg WaveLab 8.5 - Audio-Editor aktualisiert - Musikmesse 2014
Hier bekommst Du eine kleine Vorschau auf das, was dich in Steinberg WaveLab 8.5 erwartet. Nicht schlecht für einen 0,5er-Versionssprung.

Musikmesse 2014 Video: Livid Builder - Bastle deinen eigenen Controller
Erfahre in unserem Video, was es mit dem Livid Builder auf sich hat - Komponenten für DIY-Freunde, die einen eigenen Controller bauen wollen.

Musikmesse 2014 Video: Aphex D 500 Duo - 19"-Rahmen für API-500-Module
Lies hier, was Du mit dem Aphex D 500 Duo anstellen kannst - der Einschubrahmen für zwei Lunchbox-Module bietet u.a. Einschleifpunkte.

Musikmesse 2014 Video: Roland System-1 - Synthesizer mit 25 Tasten
Erfahre alles zum Roland System-1 - der Synthesizer mit 25 Tasten bietet einen sog. Plug-Out-Modus zur Emulation klassischer Roland-Synthies!

Musikmesse 2014 Video: Livid DS1 - Controller mit 8 Kanalzügen
Erfahre das Wichtigste zum Livid DS1 in unserem Video von der Musikmesse, das in diesem Artikel eingebunden ist. Unter anderem warten 44 Potis.

Musikmesse 2014 Video: Zoom Q4 - Camcorder mit XY-Stereomikrofonen
Mit dem Zoom Q4 sollen dir dank Full-HD-Video & XY-Mikros Konzertmitschnitte, Live-Streams, Interviews und mehr in hoher Qualität gelingen.

Focal Alpha 50, 65 & 80 Studiomonitor (Musikmesse 2014)
Lies unsere ersten Infos zur Serie Focal Alpha - die aktiven Studiomonitore mit 5, 6.5 und 8 Zoll Woofer-Größe kommen relativ preiswert daher.

Musikmesse 2014 Video: Livid Guitar Wing - Controller für Gitarren
Witziges Gerät: Den Livid Guitar Wing kannst Du an deiner Gitarre befestigen und mit diversen Bedienelementen MIDI Hardware & Software steuern.

Musikmesse 2014 Video: Zoom H5 - Portabler Recorder mit Wechselkapseln
Hier erfährst Du in kompakter Form, was dich beim Zoom H5 erwartet - bei diesem portablen Recorder lassen sich die Mikrofonkapseln austauschen.

Zoom UAC-4 - USB Audio Interface mit 4 Inputs
Erfahre hier, womit das USB 3.0 Audio Interface Zoom UAC-4 aufwartet. Gut, dass sich die Hersteller so langsam auf diese Schnittstelle besinnen.

Alesis DM10 Studio Kit Mesh - E-Drum-Kit
Was bietet dir das Alesis DM10 Studio Kit Mesh? Hier erfährst Du in kompakter Form, was dich bei diesem E-Drum-Kit mit Mesh-Fellen erwartet.

Musikmesse 2014 Video: Akai MPX16 - Sampler & Controller mit 16 Pads
Erfahre alles über den Akai MPX16 - 16 Pads stehen für deine Beats bereit, aufgezeichnet wird auf einer SD-Karte und USB sorgt auch für Strom.

Musikmesse 2014 Video: Akai APC Key 25 - Keyboard Controller mit Clipmatrix
Mit dem Akai APC Key 25 erhältst Du einen Keyboard Controller mit 25 Tasten, wobei das prominenteste Merkmal sicher die 5x8-Clip-Matrix ist.

Musikmesse 2014 Video: Akai APC Mini - Clip Controller mit Fadern
Der Akai APC Mini ist ein Controller mit einer 8x8-Matrix zum Triggern von Clips in Ableton Live & Co. Hier findest Du die Infos und unser Video!

Musikmesse 2014 Video: Akai APC40 mkII - DAW Controller reloaded
Erfahre, was der Akai APC40 mkII zu bieten hat - der überarbeitete DAW Controller für 8 Kanalzüge plus Masterkanal hat jetzt eine 5x8-Clip-Matrix.

Musikmesse 2014 Video: Akai Rhythm Wolf - Drum Machine mit Synthie
Hier erfährst Du, was Du mit dem Akai Rhythm Wolf anstellen kannst - es handelt sich um einen kompakten analogen Hybriden aus Drum Machine & Synth.

Roland GP-10 - Multieffektgerät für Gitarre & Bass
Lies das Wichtigste zum Roland GP-10 - das Multieffektgerät für Gitarre & Bass ist vor allem für die Pickups vom Typ Roland GK geeignet.

Roland Cube Street EX - Amp für Straßenmusik & Co.
Lies hier alles zum Roland Cube Street EX - der batteriebetriebene Amp mit zwei 8"-Lautsprechern ist vielseitig in Sachen Inputs & Effekte.

M-Audio Oxygen 49 - Keyboard Controller mit 49 Tasten
Hier liest Du alles, was es über den M-Audio Oxygen 49 zu wissen gilt - der Keyboard Controller bietet 49 Tasten, je 8 Potis & Pads + 9 Fader.

M-Audio Keystation 88 - MIDI Keyboard mit 88 Tasten
Erkundige dich hier über das M-Audio Keystation 88 - das schlanke MIDI-Keyboard bietet 88 Tasten, einen virtuellen Flügel und Ableton Live Lite.

Nord Lead A1R - Synthesizer jetzt für den Desktop - Musikmesse 2014
Erfahre in diesem Artikel, was der Nord Lead A1R bietet - nicht einfach nur eine Desktopversion des A1, es gibt auch so einige Neuerungen.

Warm Audio WA76 - Kompressor & Limiter à la UREI 1176
Spannend für alle ohne fürstliches Budget: Mit dem Warm Audio WA76 bekommst Du einen Nachbau des UREI 1176, DES Kompressors/Limiters schlechthin.

Audio-Technica AT4060a - Röhrenmikrofon
Erfahre hier, was es mit dem Audio-Technica AT4060a auf sich hat - ein Kondensatormikrofon mit Röhrentechnik und Nierencharakteristik.

Casio CDP-130 - Einfaches Digitalpiano
Lies hier, womit das Casio CDP-130 bei ambitionierten Einsteigern punkten möchte. Das Digitalpiano bietet u.a. eine skalierte Hammermechanik.

Rob Papen Blue II - Virtueller Synthesizer
Der Rob Papen Blue II ist für dich besonders interessant, wenn Du fast alle Syntheseformen in einem Plugin haben willst. Hier sind die Details.

Die Gewinner der Musikmesse-Tickets
Bekanntgabe der fünf Gewinner von je zwei Einstrittskarten für die Musikmesse 2014 in Frankfurt am Main. Bist Du der oder die Glückliche?

Roland HP506 – Digitalpiano
Mit dem Roland HP506 bekommst Du ein schlankes Digitalpiano mit 88 Tasten. Spielgefühl und Klang sollen einem echten Konzertflügel ähneln.

Soundcraft Vi3000 - Digitales Mischpult mit 36 Fadern
Erfahre alles zum Soundcraft Vi3000 - das digitale Mischpult bietet 36 Fader, vier Touchscreens sowie flexible In- und Output-Konfigurationen.

JTS SIEM-111/5 - In Ear Monitoring System + Ohrhörer
Mit dem JTS SIEM-111/5 bleibst Du im störungssicheren Bereich bis 542 MHz. Das In-Ear-Monitoring-System umfasst Sender, Empfänger und Ohrhörer

Drawmer 1973 – Multiband-FET-Kompressor
Lies in diesem Artikel, womit der Drawmer 1973 punkten möchte - der FET-Kompressor erlaubt die separate Bearbeitung von drei Frequenzbändern.

Taurus Stomp Head 2 – Röhrenverstärker im Kleinformat
Lies hier das Wichtigste zum Taurus Stomp Head 2 - der kompakte Gitarrenverstärker mit Röhrenpower liefert 60 Watt und zwei regelbare Kanäle.

Zoom UAC-2 – Kleines Audio Interface für USB 3.0
Hier klicken für alle Details zum Zoom UAC-2 - das kompakte Audio Interface mit 2 Ins & 2 Outs ist eines der wenigen Audio Interfaces für USB 3.0.

Eve Audio SC3010 - 3-Wege-Monitor mit 10"-Woofer
Der Eve Audio SC3010 ist ein ausgewachsener Studiomonitor mit drei Wegen, darunter befinden sich ein 10"-Woofer und ein Bändchen-Hochtöner.

Manley Core - Analoger Channel Strip
Erfahre hier, was der Manley Core als analoger Channel Strip bietet - das Gerät umfasst u.a. einen DI-Input plus EQ, Kompressor & Limiter.

Pioneer DJE-1500 - In-Ear-Kopfhörer für DJs
Lies hier, was die Pioneer DJE-1500 zu bieten haben - die In-Ear-Kopfhörer für DJs lassen sich mit zwei Kabelführungen (in-ear & over-ear) nutzen.

Kawai MP11 - Stage Piano mit 88 Tasten
Hier kannst Du dich über das Kawai MP11 informieren - das Stage Piano mit 88 graduell gewichteten Holztasten wird mit einem 3-fach-Pedal geliefert.

Zoom UAC-8 - USB 3.0 Audio Interface mit 8 Inputs
Erfahre hier, womit das USB 3.0 Audio Interface Zoom UAC-8 bei dir punkten könnte. Es bietet u.a. zwei getrennt regelbare Kopfhörerausgänge.

Avid Sibelius 7.5 - Notationssoftware aufgefrischt
Lies hier, was sich bei Avid Sibelius 7.5 alles getan hat - die Notationssoftware kommt nun zum Beispiel mit verbesserter Rhythmuskontrolle daher.

Seymour Duncan Vapor Trail - Analoges Delay Pedal
Erfahre alles zum Seymour Duncan Vapor Trail - das vollständig analog aufgebaute Delay Pedal für Gitarre & Bass bietet u.a. eine Insert-Buchse.

Drawmer MC2.1 Monitor Controller gewinnen
Fahr zur Musikmesse 2014 und gewinne einen Drawmer MC2.1 Monitor Controller - schöne Gelegenheit, dein Tonstudio aufzupeppen, oder?

PreSonus Temblor T10 - Subwoofer mit 250 Watt - Musikmesse 2014
Hier erfährst Du, was der PreSonus Temblor T10 zu bieten hat - der Subwoofer mit 10-Zoll-Tieftöner liefert 170 Watt RMS-Leistung. Und sonst?

Dangerous Compressor - True Stereo Leveler
Lies hier, warum der Dangerous Compressor etwas für dich sein könnte - der Rack-Kompressor & Leveler bietet zwei separat regelbare Kanälen.

ESP LTD AS-1FM LB - Alex Skolnick Signature Paula
Lies hier, was es mit der ESP LTD AS-1FM LB auf sich hat - die Paula kommt mit zwei Humbuckern von Seymour Duncan und Lemon-Burst-Finish daher.

Universal Audio Dangerous BAX EQ - Equalizer Plugin
Erfahre, was Du mit dem Universal Audio Dangerous BAX EQ für UAD-2 & Apollo machen kannst - das Equalizer Plugin klingt recht smooth.

Musikmesse 2014 Gewinnspiel: 5x2 Tickets für die Frankfurter Musikmesse
Gewinn zwei Musikmesse-Tickets für die in Frankfurt am Main stattfindende Frankfurter Musikmesse 2014 - und die Prolight + Sound gleich dazu!

IMG Stage Line PARC-56: Scheinwerfer mit weißen oder RGB-LEDs
Lies alles Wichtige zu den beiden Modellen der Serie IMG Stage Line PARC-56 - LED-Scheinwerfer mit 50 Watt, wahlweise in weiß oder RGB.

Musikmesse 2014 Infos

Die Musikmesse 2014 Frankfurt läuft vom 12. bis zum 15. März in den Messehallen der Mainmetropole. Auf dieser Seite erfährst Du, was dich erwartet, wie und wo Du Karten bekommst und warum sich ein Besuch wie jedes Jahr lohnt. Die größte Fachmesse für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung öffnet wie üblich zunächst für Presse und Business-Vertreter ihre Pforten und am 14. März um 14 Uhr für alle Besucher. Alle wichtigen Informationen zu den Eintrittspreisen, zum Kartenverkauf, der Hallenbelegung sowie den Events, Shows und Preisverleihungen rund um die Musikmesse 2014 findest Du hier.

 

Überblick Musikmesse 2014

  1. Einführung
  2. Musikmesse Öffnungszeiten
  3. Musikmesse Tickets
  4. Anreise, Aufenthalt, Unterkunft
  5. Hallen & Belegung
  6. Preise & Verleihungen
  7. Nachwuchsförderung
  8. Alles rund um die Musik
  9. Musikbiz Lounge & Congress
  10. ProLight and Sound
  11. Musikmesse 2014 Aussteller
  12. Trailer
  13. Messe Frankfurt Info

 

Musikmesse 2014 Neuheiten News

 

Einführung

Im Vorjahr präsentierten 1.370 Aussteller aus 51 Ländern fast 71.000 Besuchern ihre neuen Produkte und Dienstleistungen. Von der Schelle bis hin zum imposanten Konzertflügel werden alle Arten von Musikinstrumenten zur Schau gestellt, die Musiker und interessierte Besucher begehren.
Darüber hinaus widmen sich unzählige Aussteller der breiten Palette von Equipment für Recording & Musikproduktion, denn immer mehr Menschen - darunter wohl die meisten delamari - wollen ihre eigene Musik aufnehmen und produzieren. Natürlich darf auch DJ-Equipment nicht fehlen. Schließlich putzen sich auch diverse Musikvermarkter und Dienstleister auf der Musikmesse 2014 heraus.
Rund um die Messe finden etwa 1.000 Veranstaltungen statt - Konzerte, Workshops, Musik-Sessions, Autogrammstunden, Preisverleihungen, Auszeichnungen, und Produktpräsentationen. All das auf dem Gelände der Musikmesse. Dabei wird selbstverständlich für die Verköstigung gesorgt, ob an zahlreichen Ständen und Imbissbuden oder in Cafes und Restaurants.
Eins gleich vorweg: Es gibt eine offizielle App namens Musikmesse Navigator - und zwar sowohl für iOS als auch für Android. Mit sämtlichen wichtigen Informationen und Links zur Messe sowie Hinweisen zur Anreise, übernachtung und zur Orientierung auf dem weitläufigen Messegelände. Ständig aktualisiert und kostenlos.

 

Musikmesse Öffnungszeiten

Für Fachbesucher: 12. & 13. März, 9-18 Uhr
Kein Zutritt für das normale Publikum.

Friday Afternoon: 14. März, 14-18 Uhr
Besonders interessant für Schüler, Studenten, Zivis und alle, die für wenig Geld einen Nachmittag die Musikmesse erleben wollen.

(Publikums-)Samstag: 15. März, 9-18 Uhr
Für alle, die einen ganzen Tag lang so viel wie möglich von der Musikmesse mitnehmen wollen.
An beiden Publikumstagen kannst Du direkt mit den Herstellern in Kontakt treten und Musikinstrumente plus Equipment aller erdenklichen Art ausprobieren. Außerdem gibt es ein riesiges Event-Programm mit Konzerten, Workshops, Autogrammstunden oder Produktpräsentationen.
Zudem ist die Stardichte an diesen beiden Tagen noch einmal um einiges höher - viele national und international berühmte Musiker präsentieren auf den Bühnen und an den Ständen der Aussteller ihr Können und ihre neuesten Lieblingsspielzuge.

 

Musikmesse Tickets

Im Eintrittspreis der Musikmesse Tickets enthalten ist eine Fahrkarte für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zweiter Klasse im Rhein-Main Verkehrsverbundes (RMV). Achtung, das gilt nur für die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten und bei der Fahrkartenkontrolle musst Du deinen Personalausweis zeigen können.
Allerdings gilt immerhin, dass Tageskarten, die Du an der Kasse erworben hast, eine einfache Rückfahrt vom Messegelände. Falls Du hingegen eine Gutscheinkarte besitzt, kannst Du auf der Website der Musikmesse Frankfurt gegen eine Eintrittskarte umtauschen, die dich zur Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln berechtigt.

Fachbesucher

  • Tageskarte Kassenverkauf - 45 Euro
  • Tageskarte Vorverkauf/Onlineticket - 29 Euro
  • Dauerkarte Kassenverkauf - 69 Euro
  • Dauerkarte Vorverkauf/Onlineticket - 46 Euro

Publikum (Freitag-Nachmittag und Samstag)

Nachmittagskarte "Friday Afternoon" (14. März 2014, ab 14 Uhr)

  • Erwachsene (Kasse) - 10 Euro
  • Kinder von 6-14 Jahren (Kasse) - 5 Euro

Tageskarte Publikums Samstag (15. März 2014)

  • Erwachsene (Online-Vorverkauf) - 20 Euro
  • Erwachsene (Kasse) - 30 Euro
  • Kinder von 6-14 Jahren (Kasse) - 8 Euro
  • Schüler/Studenten/Zivis (Kasse) - 16 Euro
  • Familien (max. 2 Erwachsene mit 1 - 3 Kindern von 1-14 Jahren, Kasse) - 35 Euro
  • Gruppen ab 25 Personen (Kasse) - 16 Euro/Person

Musikmesse und ProLight and Sound parallel
Da bei vielen Produkten und Services das Anwendungsszenario (Endkunden vs. Profi- bzw. Rentalanwender) nicht mehr klar umrissen werden kann, gelten die Eintrittskarten für die Musikmesse 2014 auch für die gleichzeitig stattfindende Parallelveranstaltung ProLight and Sound. Das ist auch dann für dich interessant, wenn deine Interessengebiete neben PA und Veranstaltungstechnik auch Studio-Software, Mikrofonie oder Effekte umfassen. Somit gelten die Tickets für die Musikmesse Frankfurt auch für einen Besuch der ProLight and Sound...und umgekehrt!

Hier kannst Du deine Eintrittskarte(n) online bestellen, per Kreditkarte zahlen und ausdrucken: www.musikmesse.com/online-ticket

 

Anreise, Aufenthalt und Unterkunft

Durch die Nähe zum Frankfurter Flughafen und die zentrale Lage inmitten der Stadt ist die Musikmesse 2014 ideal gelegen. So ist die Anreise per Flugzeug, dem Auto oder über die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut möglich.

Zahlreiche Hotels bieten Unterkunftsmöglichkeiten in allen Preisklassen und Komfortstufen. Falls Du eines davon in Anspruch nehmen willst, musst Du jetzt buchen! Die Hotelpreise steigen von Tag zu Tag, je näher die Musikmesse rückt, und das Angebot an freien Betten im näheren Umkreis des Messegeländes ist notorisch knapp.



Per Auto
Wenn Du mit dem Auto anreist, fährst Du am besten über die Autobahn A5 und verlässt diese am Westkreuz. Danach findest Du Hinweisschilder, die dich zum Messegelände lotsen. Allerdings will bedacht sein, dass es durchaus wahrscheinlich ist, im Stau zu landen. Glücklicherweise ist die Anreise Zug sehr bequem möglich und vom Frankfurter Hauptbahnhof sind es nur etwa zehn Minuten bis zum Messegelände.
Achtung: Durch die Umweltzonen in Frankfurt darfst Du nicht mit einem Auto ohne entsprechende Plakette in diese Bereiche fahren, ansonsten winkt ein Bußgeld. über die Tore Nord und West kannst Du aber auch mit deinem klapprigen, qualmenden Uralt-Vehikel anreisen!

Vom Flughafen aus
Vom Frankfurter Flughafen aus nimmst Du am besten die S-Bahnen S8 oder S9 und fährst zum Hauptbahnhof. Weiter geht's mit den im Folgenden beschriebenen Verkehrsmitteln...

Per U-Bahn
Nimm die Linie 4. Die Untergrundbahn befördert dich direkt zur Haltestelle "Festhalle/Messe". Damit gelangst Du quasi zur Haustür der Messe, also zum "Eingang City", hinter dem sich das Messegelände ausbreitet.

Per Straßenbahn
Die oben erwähnte Haltestelle "Festhalle/Messe" ist auch über die Straßenbahnlinien 16 und 17 zu erreichen. Beide halten praktischerweise auch direkt vor dem Frankfurter Hauptbahnhof.

Per S-Bahn
Auch per S-Bahn ist die Musikmesse 2014 zu erreichen. Hierfür nimmst Du die Linien S3, S4, S5 oder S6.

Eingänge
Über die folgenden Eingänge erhältst Du Zugang zum Messegelände:

  • Eingang City
  • Eingang Torhaus / S-Bahn
  • Eingang Portalhaus

Shuttleservice
Vom Busterminal des Parkhauses "Rebstock" bringen dich Busse direkt auf das Gelände zum Haupteingang Portalhaus neben Halle 11 - in Spitzenzeiten alle 3 Minuten. Mit dem Auto erreichst Du dieses Parkhaus über die die Autobahn A 648, wobei gesonderte Fahrspuren bereitstehen.

 

Hallenbelegung - Wo finde ich was?

Wenn Du dich im Pop-, Rock- oder Jazz-Bereich tummelst, sind vornehmlich die Hallen 3-5 interessant. Halle 3 ist insbesondere für Drummer und Perkussionisten spannend. Auch Gitarristen und Bassisten sind hier richtig, doch wirklich spannend wird es für die Saitenfraktion erst in Halle 4.0. Alle, die gern in die Klaviaturen hauen, sollten schnurstracks zur Halle 5 pilgern, denn hier gibt's Tasteninstrumente aller Couleur.

Allerdings bieten bekanntlich auch die Branchenriesen Yamaha oder Korg so Einiges in den Bereichen (Digital-)Piano, Klavier, Stage Piano, Keyboard & Co. - die japanischen Giganten findest Du auf einer eigenen Ebene im Forum (Yamaha) bzw. in Halle 3 (Korg).

Aussteller
  • Klaviere, Flügel und historische Tasteninstrumente - Halle 5.0 & Forum 1
  • E-Gitarren & E-Bässe, Gitarrenverstärker, Zubehör - Halle 3.0 & Halle 4.0
  • Zupf- und Streichinstrumente, Akustikgitarren, Schlagwerk, Percussion, Harmonikainstrumente - Halle 3.1
  • Holz- und Blechblasinstrumente - Halle 4.1
  • Equipment für Recording & Musikproduktion, DJ-Equipment - Halle 5.1
Shows & Events, Workshops, Panels
  • Agora Stage, Festival-Zelt - Freigelände vor der Halle 3
  • PRG/LEA Stage - Festhalle
  • Acoustic Stage - Halle 3 via Raum Facette
  • Musikbiz, Matchmaking, Workshops, Panels - Halle 5.1_B
  • Artists of Accordion Stage - Halle 3 via Raum Contrast
  • Vintage Showroom - Halle 4.1 Foyer
  • Music4Kids - Halle 5.0
  • B2B Area - Halle 4.2 Foyer

Musikmesse Aussteller im Detail

Forum 0
  • "ensemble" - Full-range companies
Forum 1
  • "Forte" - Klaviere, Flügel, historische Tasteninstrumente, Zubehör
Halle 3.0
  • "beat" - Schlagwerk/Percussion, Zubehör
  • "pickup" - Elektrische Gitarren, elektrische Bässe, Verstärker, Zubehör
  • "ensemble" - Full-range companies
Halle 3.1
  • "nota" - Noten, Fachliteratur
  • "beat" - Schlagwerk und Percussion, Zubehör
  • "bow" - Zupf- und Streichinstrumente, Zubehör
  • "tab" - Akustische und elektroakustische Gitarren, Harmonikainstrumente
Halle 4.0
  • "pickup" - Elektrische Gitarren, elektrische Bässe, Verstärker, Zubehör
Halle 4.1
  • "wind" - Blech- und Holzblasinstrumente, Zubehör
Halle 5.0
  • "midi" - Keyboards, Digital-Pianos, Synthesizer, Kirchenorgeln, Zubehör
  • "ensemble" - Full-range companies
  • "forte" - Klaviere, Flügel, historische Tasteninstrumente, Zubehör
Halle 5.1
  • "remix" - Recording, Audio/Video, Software und DJ-Equipment
Halle 5.1_B
  • "musikbiz" - Tonträger-Labels, Musikverlage, Studios (Audio und Video), Presswerke, Konzert-Veranstalter, Festivals und virtuelle Vermarktungsplattformen, Institutionen, Akademien und Hochschulen mit dem Schwerpunkt Musik

 

Preise & Verleihungen

Aus Tradition ist die Musikmesse 2014 nicht nur ein Abbild der Musik- und Musikalienbranche, sondern gleichzeitig eine aufmerksamkeitsstarke Plattform für Preisverleihungen. So sollen hervorragende Produkte und freilich auch die Menschen hinter diesen Produkten ausgezeichnet werden.

Zur Eröffnung der Musikmesse 2014 wird der PRG Live Entertainment Award vergeben, als Ehrung besonders verdienter Macher von Bühnenshows und Konzerttourneen. Bei einer Abendveranstaltung mit Glanz und Glamour, die in der Frankfurter Festhalle stattfindet, übergeben zur Abwechslung mal die Stars Preise an jene, die sonst immer hinter den Kulissen werkeln.

Ferner wird der renommierte Frankfurter Musikpreis vergeben. Mit ihm werden Persönlichkeiten aus der Musikwelt für ihre Arbeit ausgezeichnet. Der Preis wird vom BDMH (Bundesverband der Musikinstrumentenhersteller) und der Messe Frankfurt initiiert. Während der Musikmesse 2014 geht der Preis an eine Persönlichkeiten, die herausragende Leistungen in Interpretation und Komposition sowie in der Wissenschaft und Lehre der Musik vollbrachten.

Schließlich findet noch die Vergabe des Deutschen Musikinstrumentenpreises statt - der hochrangigste Award der nationalen Instrumentenbaubranche. Dabei wird das Instrument des Jahres prämiert. Es handelt sich übrigens um den einzigen Preis, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgeschrieben wird. Allein das zeigt, welchen Stellenwert die Musikinstrumentenbranche in Deutschland genießt.

In diesem Jahr wird der Gitarrenbauer Frank Hartung mit dem Preis bedacht. Seine E-Gitarre "Embrace Classic Nr. 13142" im Solidbody und mit zwei Humbuckern wird mit dem Lorbeerkranz des Bundeswirtschaftsministeriums dekoriert.

Doch das ist nicht der einzige Preisträger. Auch die Tenorposaune der Profikategorie vom Typ "Bart van Lier 512"wird prämiert.

 

Nachwuchsförderung

Auf der Musikmesse 2014 möchte man auch die musikalische Nachwuchsförderung ankurbeln. So findet im Sonderareal "Music4Kids" eine Musik-Mitmach-Ausstellung statt, in der Kinder sich an Instrumenten und akustischen Installationen austoben können. Man möchte die frischgebackenen Erdenbürger aktiv an die Welt der Klänge und das Musizieren heranführen. Schon am 10. März wird Music4Kids in Schulen, Kindergärten und Hortgruppen eröffnet. Mit etwa 10.000 Kindern pro Jahr hat sich die Event-Reihe zur weltgrößten Veranstaltung ihrer Art gemausert. Fachbesucher können sich messetypisch bereits ab dem 12. März im Musik4Kids-Areal tummeln.

Allen Musikussen, die schon etwas weiter fortgeschritten sind, ist das Finale des Schülerband-Wettbewerbs "SchoolJam" gewidmet, bei dem die Beste Schülerband Deutschlands gekürt wird. Alle acht Final-Bands werden unter den Augen des Publikums und einer Jury spielen; Letztere besteht sowohl aus Musikern als auch aus Journalisten und anderen Branchenfachleuten.

 

Rund um die Musik

Traditionsgemäß wird auch bei der Musikmesse 2014 wieder ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt. So werden in fünf Hallen werden Instrumente, Zubehör und Dienstleistungen rund ums Musikmachen präsentiert. Die Palette reicht von klassischen Instrumenten, Gitarren akustischer und elektrischer Natur sowie passenden Verstärkern über Holz-, Blechblas- und Harmonikainstrumente, Schlagzeug aller Art und Tasteninstrumente bis hin zu elektronischem Equipment sowie Hard- und Software für die computergestützte Musikproduktion.

Daneben finden sich Noten, Fachliteratur, Dienstleistungen für Musikmarketing und Vertrieb, Musikerplattformen sowie Aggregatoren und Institutionen zur Weiterbildung für Musiker. Von A bis Z ist also alles dabei und der gesamte Weg von der Idee über das Musizieren bis hin zum Musikgenuss über Medien aller Art wird beschritten. Damit ist die gesamte Wertschöpfungskette der Musik abgedeckt.

 

Musikbiz Lounge & Congress

Auch ein Kongress rund um das Musikbusiness wird auf der Musikmesse 2014 veranstaltet. So werden auf dem "Musikbiz Congress" Seminare, Vorträge und Matchmaking-Formate abgehalten - vielfältige Möglichkeiten also, um sich über neue Wege der Musikvermarktung, Urheberrechtsfragen oder den Rechtehandel auszutauschen.

Zentraler Treffpunkt ist die Musikbiz-Lounge in Halle 5.1_B (siehe Lageplan oben), in der Aussteller der Musikindustrie präsent sind und die Möglichkeit besteht, in lockerer Atmosphäre die Köpfe zusammenzustecken. Das Areal ist an allen vier Messetagen geöffnet!

 

Konzept Musikmesse 2014 sowie "ProLight and Sound"

Die Musikmesse 2014 Frankfurt findet auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Prolight + Sound, der Internationalen Fachmesse für Veranstaltungs- und Kommunikationstechnik sowie der AV-Produktion und Entertainment statt. Die breite Brachenrepräsentation wird durch die Veranstaltungstechnikprodukte der Prolight + Sound erweitert. Beide Messeschwerpunkte sollen sich dabei ergänzen. Eintrittskarteninhaber der Musikmesse sind zum Besuch der Fachmesse Prolight + Sound berechtigt, umgekehrt gilt Gleiches.

In Halle 4.2 wartet der Veranstalter mit dem Vermarktungskonzept Musikbiz auf: Unerfahrene Musikfreunde erhalten hier von Experten Tipps zu Demoaufnahmen oder Konzertmitschnitten. Und: Auf einer Bühne präsentieren Interpreten - u.a. aus dem Bereich der Label-Industrie - ihre Stücke. Im übrigen der Bereich der Musikmesse in Frankfurt, der entgegen aller Trends und der Finanzkrise stetig weiter zu wachsen scheint.

Zudem empfiehlt es sich vor dem Besuch, sich mit den einzelnen Standpunkten der Vertreter auf dem Gelände vertraut zu machen. Denn die Zuordnung der Produktgruppen zu den einzelnen Hallen, Foren und Stages fällt aufrund der immensen Größe leider etwas unübersichtlich aus. Auf Nummer Sicher geht, wer sich die Hallenbelegung vorher auf der Homepage einmal ansieht.

Bei der Vielzahl der Messeteilnehmer verliert indes man schon mal den überblick: Von Belgien bis zur Türkei haben sich Unternehmen angekündigt. Mit dabei sind renommierte Firmen wie der Streichinstrumentehersteller Eastman Strings oder das Plattenlabel Universal Music Group. Schulen, Verlage und Musikstudios werden ebenso vertreten sein wie diverse Online-Unternehmen. Insgesamt sind auch in diesem Jahr fast 900 Aussteller mit von der Partie. Erstaunlich viele Repräsentanten werden in diesem Jahr auf der Musikmesse 2014 Frankfurt aus China erwartet – vielleicht dem Wachstumsmarkt der Musikindustrie schlechthin.

Die Verantwortlichen der Musikmesse 2014 wissen inzwischen um die Bedeutung des Internets und sozialer Netzwerke. Neu gegründete Communities in Facebook, Xing und Twitter sollen die Musikliebhaber besser miteinander verbinden. Nutzer von Facebook können nun ein Fan der Musikmesse werden und Mikroblogger den aktuellsten Tweet abonnieren. Auch dieses Mal wird ein Teil des Kartenverkaufs wieder online abgewickelt. Klar ist: Immer mehr Geschäfte laufen über das Netz, Musikprodukte eingeschlossen.

Neu in diesem Jahr ist, dass es während der Musikmesse erstmals eine International Vintage Show gibt, bei der seltene Musikinstrumente aus der Vergangenheit vorgestellt werden. Musiker und Stars sollen die Show als Zeitzeugen begleiten. Der Eintrittspreis für die Sonderausstellung beträgt als Tageskarte 10 Euro. Neben den Spezialeinlagen werden in der Ausstellung Gitarren, Bässe, Amps, Drums, Keyboards, Mikrofone, Hardware sowie Zubehör präsentiert, die jeweils älter als 25 Jahre sind. Und das ist für manchen ja schon ganz schön antiquiert.

 

Musikmesse 2014 Aussteller

Von den alles in allem 1.384 Ausstellern, die im Vorjahr auf der Musikmesse Frankfurt zugegen waren, kamen 909 Unternehmen aus dem Ausland - mit China und den Vereinigten Staaten Kopf an Kopf an der Spitze. Hier ist nur mal ein kleiner Ausschnitt aller Hersteller, die für dieses Jahr erwartet werden.

2BOX, AAS, Ableton, Adam Audio, Adam Hall, A-Designs, ADK Microphones, Aerial7, Agner Swissdrumsticks, Aguilar Amplification LLC, Akai Professional, AKG, Albion Amplification, Alesis, Alto Professional, Alvarez Guitars, American Audio, American DJ, Ampeg, AMS Neve, Aphex, Apogee, APOGEE Electronics, Aria Guitars, ART, Artec Sound, Arturia, Ashdown, ATC Loudspeaker Technology, Audient, Auralex, Avalon, Avantone, Avedis Zildjian, Avid Technology, Behringer, beyerdynamic, BIAS, BKE, Blackheart, Blackstar Amplification, Blue Sky, BOGNER, Bose, BOSS, Box of Trix, Brace Audio, Brauner Mikrofone, Bricasti, Bugera, C.F. Martin & Co. Inc., Cakewalk, Carl Martin Pro Power, Casio, Chandler, Cioks, Clavia, Clavia Digital Musical Instruments AB, CME, Cordial, Crate, D'Addario & Company Inc., Daking, Danelectro, Dave Smith Instruments, dbx, delamar, Denon, Digidesign, Digitech, DiMarzio, Dimavery, DJ Tech, DPA Microphones, Duesenberg Guitars, Dunlop Manufacturing Inc., Dynaudio Professional, Earthworks, EBS Sweden AB, Echo Corporation, Eden Bass Amplification, Egnater Custom Amplification, EKS, Electro-Harmonix, elysia, Empirical Labs, ENGL Marketing & Sales, ESB, ESI, ESP, EVENT, Event Electronics, Eventide, Faderfox, Feeltune, Fender Musical Instruments, Firchie Inc, Flux, Focal, Focusrite Audio Engineering, Fulltone Custom Effects, FXpansion, Gator Cases Inc., GEMA, George Massenburg Labs, GEWA music, Gibson Guitars, Gibson Pro Audio, Godin Guitars, Grace Design, Hercules, HK Audio, Höfner, Hosa Technology, Hughes & Kettner, Hyperactive Audiotechnik, Ibanez, ICON, ION Audio, Joemeek, König & Meyer, Klotz Kabel, Korg, KRK, Kurzweil, Lake, Lakewood Guitars, Laney, Lehmann Audio, Lexicon, Line 6, Little Labs, Livid Instruments, Mackie, Magix, Magma, Manley Labs, Mapex, Markbass, M-Audio, mbakustik, Meinl, MesaBoogie, Metric Halo, Microtech Gefell, Miktek, Millennia Media, MindPrint, MixVibes, Mogami, Mojave Audio, Monster Cable, Moog, MusicMan, MXL, Native Instruments, Neumann, Novation, Numark, Omnitronic, Orange Amps, Ortega, Ortofon, Paiste, Palmer, Pearl, Peavey, Phonic, Pioneer, PreSonus Audio, Primacoustic, PRS Guitars, QSC, Radial, Randall, Rane, Reloop, RME, RODE Microphones, Roland, Royer Labs, Rupert Neve Design, Samson, Sandberg, Schulz Kabel, SE Electronics, Sennheiser, Serato, Shure, Sinn7, SIT Strings, SM Pro Audio, Softube, Solid State Logic, Sonoma Wire Works, Sonor, Sontronics, Sony, Soundcraft, Soundfield, Spectrasonics, SPL, SSL, Stanton, Steinberg, Studer, Studio Projects, Studiologic, TAMA, Tannoy, Tascam, TC Electronic, TC Helicon, Teac, Tech 21, Telefunken, TL-Audio, Toft Audio Designs, Tomo Audiolabs, Tonelux, T-REX, Trident, TubbyTub, Tube-Tech, Ultimate Support, Ultrasone, Universal Audio, Vestax, Vicoustic, Violet Audio, Vovox, Vox, Walden, Waldorf Music, Warwick, Yamaha, Zaor, ZOOM.

 

ProLight and Sound

Bei vielen Produkten und Dienstleistungen ist der Anwendungsbereich zwischen Endkunden und Profi- bzw. Rentalanwendern nicht mehr klar zu trennen. Dies gilt zum Beispiel für die Studiotechnik, Studio-Software, Mikrofonie oder Effekte. Die Produkte werden sowohl in Homestudios als auch in professionellen Mietstudios eingesetzt.

Daher haben sich die Veranstalter entschlossen, die MuMe und ihre Schwestermesse unter einen Hut zu bringen - die Eintrittskarte zur Musikmesse berechtigt auch zum Besuch der ProLight and Sound und umgekehrt.

Die ProLight and Sound ist die weltweit größte Messe der Technologien und Dienstleistungen für Veranstaltungen, Installationen und Produktion. So möchte die ProLight and Sound einen umfassenden überblick über alle Arten von Produkten bzw. Services der Veranstaltungstechnik und Systemintegration bieten.

Im Eintrittspreis inbegriffen ist die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (2. Klasse im Falle der S-Bahn) im Geltungsbereich des Rhein-Main Verkehrsverbundes (RMV), siehe auch unser Kapitel "Anreise, Aufenthalt und Unterkunft".

ProLight and Sound Conference
Neben der großen Schau der Hersteller gibt es die ProLight and Sound Conference - unter diesem Schlagwort werden zahlreiche Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen gebündelt, welche in diese Sparten unterteilt sind:

  • Prolight and Sound Forum - Veranstaltungstechnik
  • Media Systems - Integration multimedialer Netzwerke, Audiotechnik, Raumakustik, Licht- und Bühnentechnik, Sicherheitstechnik
  • VDT Academy - Audio in Kunst, Medien und Kommunikation, ausgerichtet vom Verband Deutscher Tonmeister e.V.

Eventplaza

Neben den erwähnten Zusammenkünften findet noch die Eventplaza statt. Es handelt sich um eine dreitägige Konferenz (12. - 14. März) während der ProLight and Sound, die Trends und Strategien, Know-how, Ideen und Impulse aus allen Bereiche der Eventbranche (Consumer-, Corporate-, Exhibition- oder Mitarbeiter-Events) vermitteln soll. Begleitend werden Unternehmen der Eventbranche ihre Produkte und Dienste vom 12. - 15. März auf einer Fachausstellung präsentieren.

Last, but not least: Die I-ESC ("International Event Safety Conference") befasst sich am 12. März von 10.00 - 16.45 Uhr mit der Sicherheit auf Veranstaltungen. Themen sind die Kommunikation mit Behörden, jüngste Gesetzesvorgaben, die Auswirkungen von Entfluchtungsszenarien sowie die Sicherheit auf Messen.

 

Musikmesse Frankfurt 2014 – Der Trailer

Relevante Begriffe zu dieser Seite:
musikmesse frankfurt, musikmesse frankfurt 2014, musikmesse, frankfurt musikmesse, Musikmesse 2014, music messe, musik messe, prolight sound frankfurt, musikmesse in frankfurt, frankfurter musikmesse, musikmesse news

 

Messe Frankfurt Hintergrundinformation

Die Messe Frankfurt ist mit 536,9 Millionen Euro Umsatz und 1.833 Mitarbeitern eines der weltweit führenden Messeunternehmen. Die Unternehmensgruppe besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften und rund 50 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen -made by Messe Frankfurt- statt. Im Jahr 2012 organisierte die Messe Frankfurt 109 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com