Yamaha StageMix 2.0: Update für die iPad App

2
SHARES
Yamaha StageMix 2.0

Yamaha StageMix 2.0

anzeige

Yamaha StageMix 2.0: Update für die iPad App

Ähnlich wie die Yamaha StageMix App für die Yamaha M7CL Konsole, soll die Steuerung der Yamaha LS9 nun auch einfach per iPad funktionieren. Solange man per Wireless Lan mit dem iPad in Reichweite der Konsole ist, kann man die gängigen Parameter der Konsole bequem aus der Ferne steuern, so der Hersteller. Zu diesen Parametern zählen Fader, Sends und Equalizer.
Die Yamaha StageMix 2.0 App soll, so der Hersteller weiter, auch viele Aspekte der ersten Version, z.B. die Konsolensteuerung, verbessern.

Warum sollte man denn nun eine iPad App verwenden, wenn man seine Finger auf einer echten Konsole haben kann? Die Digitalkonsole ist für den Live Sound gedacht und ein Audio Engineer kann beispielsweise den Monitormix aus der Perspektive der Musiker einstellen.

Yamaha StageMix 2.0

Yamaha StageMix 2.0

Yamaha selbst sagt, dass nach dem Erfolg der App für die M7CL Konsole, die Implementierung der Yamaha StageMix iPad App für das LS9 Mischpult der nächste logische Schritt war.

 

Yamaha StageMix 2.0: Preis & Verfügbarkeit:

Das Update der iPad App Yamaha StageMix soll ab Ende Juli im App Store auf iTunes verfügbar werden. Wie auch schon der Vorgänger wird diese iPad Applikation kostenlos zum Download zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Yamaha StageMix 2.0: Update für die iPad App'

  • Czebo   01. Aug 2011   18:00 UhrAntworten

    Nach der App für das M7CL ist die App für das LS9 ist bereits seit der Musikmesse Frankfurt verfügbar. Sprich seit April 2011. Es handelt sich hierbei lediglich um ein Version Update mit ein paar Neuerungen und Bugfixes. Nicht jedoch um eine große Neuerscheinung!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN