XBass 4000: Mehr Brillianz im Bassbereich

3
SHARES

Xbass 4000 verspricht den Bassbereich eines jeden Signals zu verbessern. Ob es sich nun um akustische, elektronische oder andere basslastige Signale handelt. Der Xbass 4000 fügt über eine psychoakustische Berechnung neue Obertöne hinzu und macht den Bassbereich des Eingangssignals dadurch brillianter, druckvoller und wärmer.

anzeige

XBass 4000: Mehr Brillianz im Bassbereich

G-Sonique Xbass 4000

Mit dem XBass 4000 von G-Sonique Digital Instruments ist nun ein neues Effekt Plugin erschienen, dass vor allem im Bassbereich mehr Schub geben soll.

Dabei kombiniert XBass 4000 zwei Algorithmen um den Bassbereich zu verbessern. Einerseits arbeitet ein Psychoakustik Algorithmus (Bass Enhancer) daran die Intensität des hörbaren Basses zu erhöhen andererseits eine “analoge” Sättigungsstufe die dem Signal mehr Wärme und Druck gibt.
Durch die beiden Algorithmen werden neue harmonische Obertöne hinzugefügt. Dadurch erscheint das Frequenzspektrum noch brillianter.

Als Klangmaterial eignen sich sowohl elektronische als auch akustische Bässe, selbst Bassdrum-Signale können mit XBass 4000 verbessert werden.

XBass 4000: Features

  • Ein spezieller verzerrbarer Bass (Bell) Filter wird zum aussuchen des zu bearbeitenden Klangmaterials benutzt
  • Psychoakustischer Schaltkreis, genannt Bass Enhancer, der die Präsenz des Bassspektrums erhöht.
  • Analoge Sättigungseinheit ähnlich einer Röhrenstufe
  • Meter zeigt den Ausgangslevel an. (Bessere Kontrolle über das Ausgangssignal)

G-Sonique’ XBass 4000 ist zu einem sehr günstigen Preis von gerademal 15€ im Webshop erhältlich.

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 15€
Betriebbsystem: Windows
Pluginschnittstelle: VSTi
Besonderheiten: Demo erhältlich

Link

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN