Wusikstation 4: Schnäppchen durch Group Buy

1
SHARES
anzeige

Wusikstation 4

Wusikstation 4Die Wusikstation 4 ist vielleicht eines der potentesten und interessantesten VSTi auf dem aktuellen Markt für virtuelle Instrumente. Die von Wusik verwendete Audio-Engine verwendet je Voice insgesamt 6 Oszillatoren, von denen vier für die Wiedergabe von Samples und zwei weitere Oszillatoren für Vektorsynthese bzw. Wavesequencing verwendet werden. Die daraus resultierenden Sounds können zusätzlich mit Hilfe von auf Velocity, Filter oder Modulation basierenden Layern dynamisch gesteuert werden, was den Sounds eine für VSTi ungewöhnliche Tiefe und Komplexität verleiht.

Wusikstation 4 Group buy

Wusikstation 4Das aktuelle Group-Buy Angebot der Wusikstation 4 ist bereits beim minimalen Preis von gerade mal US$59,95,- angekommen und ist das bisher umfangreichste Group-Buy von Wusik. Angeboten wird eine Download-Version, die folgende Software umfasst:

Wusikstation 4 Group Buy Bestandteile

  • Wusikstation 4 VSTi
  • Wusik Sample Editor
  • Wusik VST Tools
  • Wusik VM (VST Manager)
  • 20 Wusik Credits
  • ArtVera’s NewAge Collection: 5 Volumes. Size: 618 Meg. 374 SoundSets. 351 Presets
  • Maestro Concert Grand Piano (1,8 gb)
  • General MIDI (GM) Set: size – 560 Meg. 132 SoundSets. 128 Presets

Sollten sich bei diesem Wusikstation 4 Group Buy ingesamt 200 oder mehr Käufer einfinden (derzeit sind es 122), dann werden dem sowieso schon umfangreichen Paket noch folgende Zugaben beigelegt:

  • WusikXtation (Preorder, derzeit noch in Entwicklung)
  • Drumatoxin by ArtVera
  • 20 zusätzliche Wusik Credits

Das Angebot gilt noch bis zum 1. Januar 2008. Wer die Wusikstation 4 noch nicht sein eigen nennt, der sollte sich angesichts des kleinen Preises und des aktuellen Dollarkurses eine Anschaffung ernsthaft überlegen.

Link

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN