Oberheim SEM als VST Plugin: WOK SAM

4
SHARES
WOK SAM

WOK SAM - Eine Emulation des klassischen Synthesizers Oberheim SEM

anzeige

WOK SAM: Emulation des Oberheim SEM

Wie beim Original sehen wir zwei synchronisierbare Oszillatoren mit Sägezahn-Wellenformen, deren Frequenz und Pulsweite moduliert werden können. Zwei frei verwendbare Hüllkurvengeneratoren stehen zur Verfügung. Filter Tracking, eine einfache Modulationsmatrix und Portamento sind an Bord.

WOK SAM

WOK SAM - Eine Emulation des klassischen Synthesizers Oberheim SEM

Die grundlegende Architektur des WOK SAM wird dem Hardware-Vorbild sehr nahe kommen, wobei einige Limitierungen des Oberheim SEM aufgehoben werden: Der WOK SAM ist polyphon, ein zweiter LFO sowie ein Generator für Rauschen sind implementiert und die Sägezahn-Wellenform kann in der Pulsweite moduliert werden.

Laut eigener Aussage wurde der Nachbildung der von separaten Schaltkreisen verursachten analogen Variabilität im polyphonen Modus viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Wie stehst Du zum Trend zur Nachbildung analoger Klassiker? Warum werden die Designs alter Klangerzeuger so häufig abgekupfert? Sind Emulationen berechtigt, um der oft steril klingenden digitalen Synthese etwas entgegenzusetzen oder denkst Du, daß die Hersteller wieder auf eigens kreierte Synthesizer mit neuen Ideen setzen sollten?

 

WOK SAM: Preis & Verfügbarkeit

WOK SAM wird ab Ende August über die Webseite des Herstellers erhältlich sein. Der Preis ist noch nicht bekanntgegeben worden; fest steht, daß das Plugin für kurze Zeit zu einem vergünstigten Einführungspreis zu haben sein wird. Anhand der früheren Plugins des Herstellers können wir davon ausgehen, daß eine Demoversion bereitstehen wird.

Windows Windows:
VST

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN