Virusinfekt! Virtuelles Instrument basierend auf dem Virus TI

8
SHARES

Es gibt eine neue Sampling Library basierend auf Virus TI Sounds. Der virale Ausbruch erschien im Nucleus SoundLab und ist als VSTi und Refill für Reason 4 erwerblich.

anzeige

Viral Outbreak basiert auf Virus TI

viral-outbreak-logo.jpg

Viral Outbreak von Nucleus SoundLab ist ein 3,5 GB grosses Sampling Pack bei dem die Sounds des Virus TI haarklein abgesampled wurden.

Unter den Sounds finden sich die klassischen Wavetables, rohe Saw- und Rechteck-Wellformen (Rechteck natürlich mit verschiedenen Pulsweiten gesampled), Dance Leads, Pads, Formant-Effekt-Sound und sogar noch punchige Synth-Drumkits.

Viral Outbreak: VSTi Features

  • Es muss keine Sampler-Soft angeschafft werden, da Viral Outbreak auf der WusikEngine V4 basiert. (Es können auch weitere Wusikstation Libraries geladen werden)
  • Über 180 Soundsets
  • Circa 950 Presets von den besten Preset Designern wie: Pro-Sounds, Teksonik, Tim Conrardy, Jeremy Janzen, rsmus7 und noch viele mehr.
  • Die Samples wurde hochqualitativ aufgenommen in 32-bit 96kHz Qualität. Um Ressourcen zu sparen wurden diese dann auf 24-bit 48kHz herunter gesampled.

Viral Outbreak: Refill

  • Das Refill ist nur 2 GB gross, es sind aber dieselben Samples enthalten wie in der VSTi Version – das Refill wurde lediglich komprimiert.
  • 235 einzigartige Reason Combinatoren hergestellt von erfahrenen Reason Sound Designern wie Adam Fielding, Tom Pritchard, Nick Hutton und Shaun Wallace.
  • Viele Varianten von Patches für Reason Module.
  • Optimiert für Reason 4 – es wird daher auch Gebrauch von Thor und RPG-8 gemacht.

Viral Outbreak: Preis und Verfügbarkeit

Preis: 99,95$ (Download)
Betriebssystem: Windows, OS X
Pluginschnittstelle: VSTi, Refill

Eine kostenlose Demo des Plugins, sowie des Refills kann auf der Homepage des Herstellers heruntergeladen werden.

Link

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN