Vienna Symphonic Library Vienna Suite jetzt mit neuem Hybrid Reverb

6
SHARES
Vienna Symphonic Library Hybrid Reverb

anzeige

Hybrid Reverb – Faltung plus Algorithmus

Oh, das klingt doch nützlich. Generell ist bei Halleffekten die Natürlichkeit von Impulsantworten nicht zu schlagen, doch wie wäre es mit einer zusätzlich generierten Hallfahne für mehr Flexibilität? Das Vienna Symphonic Library Hybrid Reverb bietet genau diese Kombination. Leider scheint es nur als Bestandteil der Vienna Suite erhältlich zu sein. Es folgt die Feature-Liste des Hybrid Reverb in den Worten des Herstellers – also nicht hauen, wenn der Tonfall zu schwärmerisch ist:

Vienna Symphonic Library Hybrid Reverb

  • Verbindet natürliche Faltungshall-Impulse (Erstreflexionen bis zu 1 Sek.) mit dem reichhaltigen Ausklang eines algorithmischen Halls
  • Das Beste aus beiden Welten für ein homogenes und dichtes Klangbild, das die hochprofessionellen Anforderungen an heutige Mix-Standards erfüllt
  • Einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche
  • »Browse View« mit »Hybrid Overview Display« und intuitivem Zugriff auf wichtige Parameter
  • »Edit View« mit separater Convolution– und algorithmischer Hall-Sektion für detaillierte und besonders flexible Eingriffsmöglichkeiten
  • Hüllkurvendarstellung in Echtzeit sowie grafischer Equalizer
  • Große Auswahl an Presets in den Kategorien: »Room«, »Chamber«, »Church«, »Hall«, »Plate«, »Scoring«
  • Signalbearbeitung durchgängig in 64-Bit
  • Unterstützt die Formate AU/VST/VST3/RTAS

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=24486173" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=24486173" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

 

Vienna Symphonic Library Vienna Suite: Preis & Verfügbarkeit

Die Vienna Symphonic Library Vienna Suite mit dem neuen Hybrid Reverb ist bis zum 30. Juni für 445,- € über die Webseite des Herstellers erhältlich, ob als Boxed- oder Download-Version; am 1. Juli wird der Preis auf 475,- € angehoben. Für registrierte User einer Vienna Suite steht das neue Software-Update gratis und zeitlich unbegrenzt in der User Area zum Download zur Verfügung. Eine Demoversion steht zum Download bereit; dafür musst Du Dich allerdings registrieren.

Windows Windows 7/Vista/XP (32/64 Bit):
VST VST3 RTAS

Mac OS X Mac OS X 10.5:
VST VST3 RTAS AU

Mehr zum Thema:
                          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN