LinPlug SaxLab2: Echtes Saxophon als Plugin

9
SHARES

Die Firma LinPlug ist seit einigen Jahren bereits Garant für hochqualitative Plugins für VST und AU. Jetzt gibt es wieder ein neues Schätzchen in der LinPlug Familie. LinPlug SaxLab2 bringt nicht nur neue Features sondern auch verbesserten Klang — das Saxophon ist also nur noch einen Mausklick weit entfernt.

anzeige

LinPlug SaxLab2: Echtes Saxophon als Plugin

LinPlug SaxLab2: Screenshot

Die Firma LinPlug veröffentlichte ein Major-Update ihrer Saxophon Simulation “LinPlug SaxLab2”. Das nun in Version 2 angekommene Plugin verspricht enorm verbesserten Klang, also eine sehr reale Nachbildung eines originalen Saxophons.

LinPlug SaxLab 2: Features

  • LinPlug SaxLab2 bringt hochqualitative Soundset für Bass-, Bariton-, Tenor-, Alt- und Sopra-Saxophone
  • Die Mischung des sogenannten “Air”-, “Keys”- und des “tonal”-Layers kann beliebig eingestellt werden.
  • Einstellbarer Velocity Envelope
  • Die tonale Charakteristik kann vom Benutzer selbst bestimmt werden
  • Echtzeitkontrolle über die wichtigsten Parameter des LinPlug SaxLab2
  • Drei Mono-Modi: Legato, Retrigger und Alternate
  • Seperate Kontrolle von Up/Down-PitchBend und des Scoop
  • Envelope, LFO und MIDI-gesteuertes Vibrato und Tremolo*
  • Spezielle, auf Saxophone ausgelegte Effekte
  • MIDI-Learn für alle Parameter
  • Samplegenaues Timing und volle Automationsmöglichkeiten

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 140€, SaxLab1 Besitzer die nach dem 1. Dezember 2007 registriert haben bekommen das Upgrade kostenlos, alle anderen Besitzer einer SaxLab1 Lizenz bekommen das LinPlug SaxLab2 Upgrade für 39€
Betriebbsystem: Windows, bald auch Mac OS X
Pluginschnittstelle: AU, VST

Link

Mehr zum Thema:
              


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN