Universal Audio Vertigo Sound VSM-3: UAD Plugin für Obertonsättigung

7
SHARES
Universal Audio Vertigo Sound VSM-3

anzeige

Obertonsättigung mit Universal Audio Vertigo Sound VSM-3

Bei Universal Audio Vertigo Sound VSM-3 handelt es sich um einen eine Nachbildung des VSM-2. Diese 8.000 US$ teure Analoghardware des deutschen Herstellers Vertigo Sound wird von Mixing- und Mastering-Ingenieuren geschätzt, da sie eine Vielzahl von Sättigungseffekten erzeugen kann. Die von Brainworx entwickelte Emulation für UAD-2-Hardware und die Interfaces der Apollo-Serie versucht, die vielen Klangfarben und das Verhalten des Originals einzufangen. Dabei wurde die Funktionalität erweitert. Es folgen die wichtigsten Features + Klangbeispiele und ein Video zum Plugin mit dem Spitznamen »Mix Satellite«.

Universal Audio Vertigo Sound VSM-3

Der FET-Crusher sorge für einen röhrentypisch kohärenten Sound…oder weit aufgedreht für fette, reichhaltige Distortion. Mit dem »3rd Harmonic Zener Blender« könntest Du über Obertöne dritter Ordnung ein gewisses Funkeln in dumpfes Ausgangsmaterial bringen. Kombiniere Crusher und Blender in paralleler oder serieller Verschaltung.

Du kannst auch lediglich bestimmte Frequenzbereiche bearbeiten und eine Solo-Funktion nutzen, um allein das bearbeitete Frequenzband abzuhören. Zudem gibt es einen M/S-Modus zur getrennten Bearbeitung der Mitten- und Seitenanteile.

Universal Audio Vertigo Sound VSM-3: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin Universal Audio Vertigo Sound VSM-3 Mix Satellite ist für 299,- US$ über die Website von Universal Audio erhältlich. Eine Hardware aus der UAD-2-Reihe oder ein Audio Interface der Apollo-Serie wird benötigt.

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN