Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ: neuer alter Equalizer für die UAD

9
SHARES
anzeige

Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ: neuer alter Equalizer für die UAD

Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ

Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ

Das originale Pult Trident A-Range hat einen geradezu mythischen Status im professionellen Recording. Die einzigartige Interaktion der Bänder dieses charakterstarken EQs hat deutliche Spuren in der Musikwelt hinterlassen. Während der „goldenen Jahre“ der Rockmusik wurde das A-Range für Produktionen von David Bowie, Lou Reed, Queen und anderen Giganten verwendet. Malcolm Toft, Gründer von Trident Audio Developments und Designer des A-Range, hatte Vertrauen in die detailversessenen Emulationskünste von Universal Audio und erteilte die Lizenz zur Nachbildung dieses Klassikers.

Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ: Features

  • 4-Band-EQ, nach einem von 13 originalen Trident A-Range modelliert
  • exakt nachgebildete Filterkurven
  • Band-Interaktion zwischen Glocken- (bell) und Kuhschwanz-Filtern (shelving)
  • Möglichkeit, Filter zu für ungewöhnliches Filterverhalten zu kombinieren
  • High Shelf Filter: +/-15 dB, Frequenzen: 15, 12, 10 oder 8 kHz
  • High-Mid Bell Filter: +/-15 dB, Frequenzen: 9, 7, 5 oder 3 kHz
  • Low-Mid Bell Filter: +/-15 dB, Frequenzen: 2 kHz, 1 kHz, 500 oder 250 Hz
  • Low Shelf Filter: +/-15 dB, Frequenzen: 150, 100, 80 oder 50 Hz
  • Low Pass Filter: 12 dB/Oktave, Frequenzen: 15, 12 oder 9 kHz (auch kombinierbar)
  • High Pass Filter: 18 dB/Oktave, Frequenzen: 25, 50 und 100 Hz (auch kombinierbar)
  • “Output” Gain mit -24 bis +12 dB Reichweite
  • 180º Phasenumkehr

Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ: Preis und Verfügbarkeit

Die klassische EQEmulation Universal Audio Trident A-Range Classic Console EQ ist für 249,00 US$ auf der Webseite des Herstellers erhältlich.

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN