Universal Audio Thermionic Culture Vulture: UAD Plugin für Distortion

16
SHARES
Universal Audio Thermionic Culture Vulture

anzeige

Distortion: Universal Audio Thermionic Culture Vulture

Mit Universal Audio Thermionic Culture Vulture wird eine weitere Hardware, die in Tonstudios schon einiges Renomee einheimsen konnte, für die DSP-Hardware der UAD-2-Serie emuliert…und wie nunmehr üblich auch für die hauseigenen Audio Interfaces der Apollo-Serie. Beim Original handelt es sich um ein Rack-Gerät für High-Gain-Röhrenverzerrung, das eine breite Palette lebhafter Distortion in allen Schattierungen zu erzeugen weiß — vom einfachen »Andicken« eines Sounds bis hin zu wahrhaft dämonischen Fauchen reicht die Spannweite der klanglichen Kompetenzen. Dafür sorgen drei verschiedene Schaltungstopologien in Vollröhre.

Universal Audio Thermionic Culture Vulture

Universal Audio Thermionic Culture Vulture

Nach einer mehrjährigen Anstrengung von Universal Audio, dieses Biest zu zähmen und in Software-Form zu pressen, kann nun das Gelingen vermeldet werden. Tracking und Mixing mit der laut Hersteller einzigen authentischen Rekreation dieses einzigartigen Röhrenverzerrers, bitteschön:

Universal Audio Thermionic Culture Vulture Video & Audio

Was gibt es sonst noch neues in der UAD-Software Numero 7.8? Auch das Valley People Dany-mite und der Tonelux Tilt EQ sind enthalten (das wäre Stoff für separate Artikel, daher hier nur die Meldung) und die Session-Kompatibilität zwischen Windows und Mac mit Pro Tools 11.2 ist hergestellt.

Universal Audio Thermionic Culture Vulture: Preis & Verf.

Universal Audio Thermionic Culture Vulture ist für 299,- US$ über den Online-Shop des Herstellers erhältlich.

Mehr zum Thema:
                


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN