Universal Audio Manley Variable Mu: Limiter & Compressor

9
SHARES
Universal Audio Manley Variable Mu

anzeige

Limiter & Kompressor – Universal Audio Manley Variable Mu

Das Original ist seit 1994 Manleys Flaggschiff im Class-A-Design mit Röhre und eigens entwickeltem Übertrager. Er wird für seine smoothe, transparente Dynamikkontrolle geschätzt, zudem für seine Fähigkeit, Kohäsion in den Sound zu bringen. Entwickelt unter strenger Aufsicht von Manley, stelle der Universal Audio Manley Variable Mu für UAD-2 und Apollo eine gründliche Emulation dieses Röhren-Limiters dar – konkret basierend auf dem modifizierten Modell »6BA6 T-BAR Tube Mod«. EveAnna Manley dazu: »Die Softwareentwickler von UA reagieren auf unsere Beobachtungen mit Hingabe, um dieses Plugin zu einer ihrer bis dato besten Modellierungen zu machen. Unsere Ohren bestätigen es.«

Universal Audio Manley Variable Mu

Versprochen wird eine transparente Röhrenkompression, die auf dem Master-Bus, Subgruppen und einzelnen Quellen einsetzbar sei. Der gesamte Schaltkreis wird nachgebildet, inklusive der Charakteristika für Input-Gain und Gain-Reduction-Charakteristik.

Das Plugin führt auch neue Funktionen ein, etwa die Dry/Wet-Regelung, die Verlinkung der Kontrollen für den unkomplizierten Stereobetrieb und die Headroom-Funktionen. Erwähnenswert sind zu guter Letzt die Sidechain-Filterung und die Möglichkeit zur Wahl zwischen L/R- und M/S-Bearbeitung. Sieht wie eine runde Sache aus.

Universal Audio Variable Mu: Preis & Verfügbarkeit

Der Universal Audio Variable Mu ist zum Preis von 299,- US$ über die Website des Herstellers und bei autorisierten Fachhändlern zu haben. Er ist im Zuge der UAD Software 7.11 erschienen und benötigt eine DSP-Hardware vom Typ UAD-2 oder ein Audio Interface der Apollo-Serie.

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN