Universal Audio Dangerous BAX EQ: Equalizer Plugin

4
SHARES
Universal Audio Dangerous BAX EQ

anzeige

Mastering EQ: Universal Audio Dangerous BAX EQ

Mit dem Universal Audio Dangerous BAX EQ – nutzbar in einer Mono- und einer Stereovariante – kannst Du den tonalen Charakter des Signals final formen. Es handelt sich um die bisher einzige Emulation des Hardware-Originals von Dangerous Music, exklusiv für DSP-Hardware der hauseigenen Kategorien UAD-2 und Apollo. Es ist oft von »sweet« und »musical« die Rede, wenn der Hersteller über das Plugin redet. Das rührt vor allem daher, dass hier sogenannte Baxandall-Filter zum Einsatz kommen (benannt nach Peter Baxandall und seinen EQ-Schaltungen aus den 1950er-Jahren), die verhältnismäßig weich, also mit sanft abfallenden Flanken operieren. Sie bilden somit den Gegenpart zu »chirurgisch« operierenden Filtertypen.

Universal Audio Dangerous BAX EQ

Universal Audio Dangerous BAX EQ

Mit dem Hochpassfilter können schnell unerwünschte subsonische Anteile entfernt und mehr Headroom geschaffen werden; sieben Grenzfrequenzen sind möglich. Am anderen Ende des Spektrums wartet ein Tiefpassfilter (ebenfalls mit sieben Einstellungen), um harsche Höhen zu zähmen. Dazu kommen zwei Shelving-Filter (aka Kuhschwanzfilter), die zur Anhebung und Absenkung im Bereich von ±5 Dezibel dienen, wobei je acht Einstellungen für verschiedene Zentralfrequenzen zur Verfügung stehen.

Die doppelreihige Variante (»BAX EQ Master«) bietet im Gegensatz zur einfachen Version (»BAX EQ Mix«) separate Kontrollen für a) den linken und rechten Kanal oder b) das Mitten- und das Seitensignal.

Universal Audio Dangerous BAX EQ: Preis & Verfügbarkeit

Der Universal Audio Dangerous BAX EQ ist für 249,- US$ (inkl. MwSt.) über den Online-Shop des Herstellers erhältlich. Auf der Musikmesse 2014 findest Du den Hersteller in Halle 5 (Ebene 1, Stand C76).

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
              


Lesermeinungen (1)

zu 'Universal Audio Dangerous BAX EQ: Equalizer Plugin'

  • Thom Wettstein   25. Feb 2014   20:37 UhrAntworten

    Hallo.
    Vielen Dank für den Bericht. Ich habe den Hardware BAX EQ auf Herz und Nieren getestet und war sehr beeindruckt vom unverfälschten Klang dieses EQs. Dennoch habe ich mich damals für den Clariphonic von Kush Audio entschieden, da ich einen EQ brauchte, der mehr färbt. Umso glücklicher bin ich jetzt, dass es den BAX als Plugin von UAD gibt. Somit werde ich ihn mir trotzdem noch kaufen können, und das zum Bruchteil seines Hardware-Preises.

    Ich habe den Clariphonic und den BAX gegenübergestellt und ein Video davon gedreht. Den Bericht findet man hier: http://mondstein-records.com/tutorials/links-tutorials/dangerous-audio-bax-stereo-eq-vs-kush-audio-clariphonic.html

    Gruz Thom

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN