Toontrack Session Drums MIDI: MIDI Grooves für Songwriter

1
SHARES
Toontrack Session Drums MIDI

Toontrack Session Drums MIDI

anzeige

Enorme BANDbreite: Toontrack Session Drums MIDI

Mittlerweile bietet Toontrack fast zwei Dutzend MIDI-Pakete in den unterschiedlichsten Stilrichtungen für die Drum Sampler aus eigenem Hause an. Bei den Toontrack Session Drums MIDI legt der Hersteller ein besonderes Augenmerk auf eine große Bandbreite an Drum Grooves: Für Balladen, Funk, Swing bis hin zu Rock, jeweils als komplette Songs kategorisiert und in vier- bis achttaktige Songparts (Intro, Verse, Pre-Chorus, Chorus, Bridge, Fills) unterteilt. Die Tempi und Feelings variieren von Ballade und mittlerem Tempo bis zu Uptempo und Shuffle. Die 500 mitgelieferten MIDI-Dateien gibt es als Swing und/oder »gerade gespielt« im Metrum 4/4 oder 6/8.

Toontrack Session Drums MIDI

Toontrack Session Drums MIDI

Eingespielt wurden die Grooves von Peter Tisell, der auch schon zahlreiche andere MIDI Packs für Toontrack, wie die Monster MIDI Packs, den Songwriters Drumpack 2 und andere einspielte.

Die Toontrack Session Drums MIDI funktionieren mit EZdrummer und Superior Drummer 2.0 und sind für 1 Bass Drum, 1 Snare, 2 Toms, 1 Floor Tom, 2 Crash-Becken und 1 Ride-Becken konzipiert worden. Du dürftest die MIDI-Dateien, die aus EZdrummer per Drag & Drop direkt in den Sequenzer gezogen werden können, aber auch auf jede andere Drum Software wie etwa die Libraries von Native Instruments anpassen können, zumal diese oftmals sogar ein extra Mapping für EZdrummer anbieten.

Toontrack Session Drums MIDI: Preis & Verfügbarkeit

Die Toontrack Session Drums MIDI sind ab sofort als Download über den Shop des Herstellers zu beziehen. Der Preis beträgt 25,- Euro.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN