Toontrack EZPlayer Pro veröffentlicht

7
SHARES

Der EZPlayer Pro von Toontrack Music ist eine Neuerung, auf die viele seit der Ankündigung von Superior Drummer 2 auf der Musikmesse gewartet haben.Mit der Veröffentlichung des Samplers kann man nun unabhängig viele Sampler Instrumente in den EZPlayer Pro laden, verwalten, arrangieren, editieren und später als MIDI Datei exportieren.

anzeige

Toontrack EZPlayer Pro

Toontrack EZPlayer Pro

Nachdem Toontrack Music EZPlayer Free, einer perkussiven MIDI-Engine, veröffentlicht hat, gibt es nun einen Nachfolger – den sogenannten EZPlayer Pro.

Das Tool wurde bereits zur Musikmesse dieses Jahr vorgestellt und kann in unserem hier begutachtet werden.

Der EZPlayer Pro ist ein flexibler Drum Sampler, der viele auf dem Markt erhältliche und beliebte Formate, lesen kann. Unter anderem: FXpansion’s BFD 1&2, Digidesign’s Strike, Native Instruments’s Battery, EZdrummer und Superior Drummer.

EZPlayer Pro: Features

  • Multi-Track MIDI Clip Arranger
  • Time-stretching und Editing innerhalb des Plugins
  • “Multi-Layer MIDI-File Arranging”
  • MIDI Lernfunktion

Der Sampler kann ab sofort im Webshop von Toontrack Music oder bei authorisierten Fachhändlern erworben werden. EZPlayer Pro wird ausserdem in dem bald erhältlichen Superior Drummer als MIDI Engine zum Einsatz kommen.

Darüber hinaus gibt es eine neue Version von Toontrack Solo. Man kann jetzt sämtliche Toontrack Sampler zusammen mit dem EZPlayer Pro laufen lassen. Das heisst man kann völlig unabhängig und frei zwischen Toontrack Solo, EZPlayer Pro, EZdrummer oder Superior Drummer als Workstation wählen.

Die neue Version hat zudem laut Hersteller einen verbesserten Support für Yamaha Drum Module und Roland Virtual Hats.

EZPlayer Pro: Preis und Verfügbarkeit

Preis: 49$
Betriebbsystem: Windows, OS X
Pluginschnittstelle: AU, VST, RTAS

Link

Mehr zum Thema:
                


Lesermeinungen (1)

zu 'Toontrack EZPlayer Pro veröffentlicht'

    Sag uns deine Meinung!

    anzeige

    EMPFEHLUNGEN