Tek’it Audio Badass 2: Multieffekt

3
SHARES
Tek'it Audio Badass 2

Tek'it Audio Badass 2

anzeige

Multieffekt: Tek’it Audio Badass 2

Unter den Effekteinheiten des Tek’it Audio Badass 2 finden sich zwei Verzerrer, ein Pre- und ein Post-Filter, Resampler und Bit-Crusher für Lo-Fi-Effekte, Pitch-Shifter, Frequenz-Cutter & Booster sowie einen Limiter und einen Kompressor. Alles, um den Sound in allen möglichen Arten zu verzerren, in die Mangel zu nehmen, durchzukneten. Für die zwei Verzerrer stehen 15 Algorithmen zur Verfügung, während bei den Filtern aus 11 Modi gewählt werden kann (Tief-, Hoch- und Bandpass, Kerbfilter etc.). Ein Dry/Wet-Regler zur beliebigen Mischung des unbearbeiteten und des mehr oder minder fies kaputtgekloppten Signals steht zur Verfügung. Für das Routing der Effektsektionen gibt es zwei Varianten: Kompressor → Effekte → Cutter (Filter) oder Effekte → Cutter → Kompressor.

Tek'it Audio Badass 2

Tek’it Audio Badass 2

Alle Parameter lassen sich automatisieren. Nach einem Rechtsklick auf einen Regler ein Kontextmenü mit Optionen für MIDI Learn und die Modulation in drei Arten.

128 Voreinstellungen sind am Start, ein Preset-Manager ist integriert, zudem besteht die Möglichkeit, alle Parameter auf ihren ursprünglichen Zustand zurückzusetzen, wie er in der jeweiligen Voreinstellung festgelegt ist. Last, but not least: Ein Zufallsgenerator!

Tek’it Audio Badass 2: Preis & Verfügbarkeit

Tek’it Audio Badass 2 ist für 39,- Euro (inkl. MwSt.) über die Website des Herstellers erhältlich. Das Plugin ist auch als Bestandteil des FX Bundle zu haben. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Mehr zum Thema:
              


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN