Synchro Arts Revoice Pro: Vocals doppeln mit Komfort

6
SHARES
Synchro Arts Revoice Pro

Synchro Arts Revoice Pro

anzeige

Synchro Arts Revoice Pro

Diese Software ist dafür gedacht, Audiospuren (vor allem Vocal-Aufnahmen) zu doppeln und in bestehende Aufnahmen einzufügen. Das Ganze geschieht vollautomatisch und soll dir so eine Unmenge von Zeit ersparen. Die Funktion »Audio Performance Transfer Funktion« ermöglicht es dir, die ausgewählten Timing-, Pitch- und/oder Lautstärkeeigenschaften eines guten »Guide«-Audiosignals an ein zweites Audiosignal weiterzugeben und so beide Spuren aneinander anzupassen. So sollst Du spielend leicht gedoppelte Spuren aus Mono- oder Stereomaterial erschaffen oder aber unterschiedliche Vocal-Aufnahmen vom selben oder von verschiedenen Sprechern/Sängern zusammenfügen können.

Synchro Arts Revoice Pro

Synchro Arts Revoice Pro

Dabei kannst Du unter anderem mit Delay- und Vibrato-Effekten arbeiten und so das zweite Signal hinter dem ersten »verwischen« lassen, um deine Aufnahmen voller klingen zu lassen. Letztendlich sollst Du die Dopplerfunktion ganz und gar wie einen Synthesizer verwenden und so ganz neue Sounds erschaffen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Instrumenten- oder Vocal-Signal handelt.

Synchro Arts Revoice Pro: Preis & Verfügbarkeit

Synchro Arts Revoice Pro ist noch bis zum 24. Juni 2012 zum Vorzugspreis von 599,- US$ (regulär 799,- US$) erhältlich. Besitzer von VocALign erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 10% und sparen so insgesamt 35% des Originalpreises. Synchro Arts Revoice Pro läuft mit jeder Mac-basierten DAW wie zum Beispiel Pro Tools, Cubase, Nuendo oder Logic.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'Synchro Arts Revoice Pro: Vocals doppeln mit Komfort'

  • Moritz   30. Mai 2012   09:17 UhrAntworten

    UIII das sieht aber schön aus :-)

    Bin ja schon ein Fa von VocAlign!!!!

    *Hechel*

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN