Toontrack Superior Drummer 2.0 Details

26
SHARES
anzeige

Superior Drummer 2.0

Superior Drummer 2.0 ist im Moment noch in der Entwicklung und wird mit der Sample Library „The New York Studio Legacy Series“ veröffentlicht werden (die im Übrigen mit dem Drummer aus den Videos aufgenommen wurde).

Superior Drummer 2.0 wurde optimal auf die Arbeit mit E-Drums abgestimmt, bietet einen effektiveren Umgang mit Sample Layer und deutlich schnellere Ladezeiten. Das Interface von Superior Drummer wurde vereinfacht und dem Vorbild vom EZdrummer angepasst, wobei der Tiefgang und die Funktionsvielfalt natürlich erhalten bleibt.

Unter den Funktionen und Optionen finden sich ein interner Mixer mit eigenem Bussing und effektiver Kontrolle Bleeding und Leakage sowie eingebaute Effekte von Kooperationspartner Sonalksis wie zum Beispiel 5-Band EQ, High- und Low-Pass Filter, Gate, Kompression und einen Transient Designer.

Im so genannten „construction window“ kann der Nutzer die Sounds der Vorgängergeneration von Superior Drummer und die neuen Sounds mixen und kombinieren.

Superior Drummer 2.0 wurde von Pat Thrall, Neil Dorfsman und Nir Z im Tonstudio Hit Factory in New York, den Avatar Studios und den Allaire Studios aufgenommen.

Superior Drummer 2.0: Verfügbarkeit

Superior Drummer 2.0 „The New York Studio Legacy Series“ soll eigentlich noch im ersten Quartal 2008 erscheinen. Es wird für Intel Mac und PC als Plugin für AU, VSTi und RTAS erscheinen. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Ihr könnt Videos Euch auch mal die Videos zum Superior Drummer 2.0 von der Musikmesse anschauen, das lohnt sich und amüsant ist es noch zudem.

Superior DrummerVideo Superior Drummer 2.0 Teil 1
Video Superior Drummer 2.0 Teil 2

Alle Videos der Musikmesse 2008
Alle News der Musikmesse 2008

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Toontrack Superior Drummer 2.0 Details'

    Sag uns deine Meinung!

    anzeige

    EMPFEHLUNGEN