Steinberg HALion4 Video von der Musikmesse

Steinberg HALion4 Video von der Musikmesse 2011

Matthias von Steinberg zeigte uns die neueste Version des virtuellen Samplers und Synthesizers HALion4. Das Plugin ist als modulares System konzipiert. Gute Nachrichten für Nutzer hoher Bildschirmauflösungen: Die Größe der Benutzeroberfläche lässt sich ändern. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Layout der einzelnen Sektionen beliebig zusammenzubasteln und diese Konfigurationen zu speichern. Auch Arbeitsplätze mit mehreren Bildschirmen profitieren von der neuen Oberfläche, denn Du kannst die einzelnen Sektionen auch auf mehrere kleine Fenster und damit auf mehrere Monitore verteilen.

Insgesamt 44 Effekte sind integriert, darunter der aus Cubase bekannte Faltungshall REVerence. 32 Stereo-Outputs stehen zur Verfügung. Weitere Informationen, auch zum integrierten Synthesizer, findest Du unserem Video. Viel Spaß:

Übrigens, hier findest Du einen HALion 4 Testbericht.

Sag uns deine Meinung!