Steinberg Groove Agent 4: Virtuelles Schlagzeug & Drum Sampler

9
SHARES
Steinberg Groove Agent 4

anzeige

Virtuelles Schlagzeug dreierlei: Steinberg Groove Agent 4

In Steinberg Groove Agent 4 findest Du über 22.000 Samples und mehr als 3.800 Patterns. Dieses Audio-Plugin ist in drei Komponenten unterteilt – den Acoustic Agent für akustische Schlagzeugspuren, Beat Agent für elektronische Beats und Percussion Agent für…na, das kannst Du sicher erraten. Programmiere Rhythmen im Pattern-Editor, variiere sie bequem per Style-Player (Komplexität und Intensität, Generierung von automatischen Fill-Ins etc.) und verwende den Jam Mode für Begleitspuren inklusive Intro, Fills und Ende. Klick auf die nun folgenden kleinen Vorschaubilder, um Großansichten abzurufen…

Steinberg Groove Agent 4

Der Acoustic Agent ist ein virtuelles akustisches Schlagzeug mit Player zum Erstellen von Begleitungen. 3 Drum Kits und über 50 Grooves für viele Musikstile sind enthalten. Die Klänge kannst Du über das integrierte Mischpult auf deine Produktion abstimmen.

Steinberg Groove Agent 4

Mit dem Beat Agent kannst Du deine elektronischen Beats selber machen, natürlich auch Hip oder Urban Music. 100 Kits sind an Bord, zudem findest Du hier Funktionen zum Beat Slicing und Drum Replacement, ein Effekt-Rack und mehr.

Steinberg Groove Agent 4

Zu guter Letzt der Percussion Agent – erstelle ausgefeilte Begleitungen zu den Grooves des Acoutic Agents oder eigene Percussion Tracks. Hier gibt es 20 Instrumente, etwa Bongos, Congas, Shaker und Tamburine, teils mehrfach mikrofoniert. Auch mit Mischpult.

Steinberg Groove Agent 4: Preis & Verfügbarkeit

Um den Steinberg Groove Agent 4 zu bekommen, beziehst Du entweder das Update für Version 3 zum Preis von 99,- Euro (inkl. MwSt.) über den Online-Shop des Herstellers oder Du geduldest dich noch eine Weile, bis dort die Vollversion erhältlich ist – Du kannst dich in eine Mailing-Liste eintragen, um Bescheid zu bekommen, wenn es so weit ist.

Mehr zum Thema:
                    


Lesermeinungen (2)

zu 'Steinberg Groove Agent 4: Virtuelles Schlagzeug & Drum Sampler'

  • Condor   06. Aug 2014   09:08 UhrAntworten

    Guten Morgen

    Das habe ich schon getan, und ich hoffe, daß es nicht vermessen ist wenn ich sage, daß die Vollversion 177-€ kostet.
    Da ich Idiot damals meine AG3 Version verscherbelt habe, muß ich nun auch auf die Volle Version warten, und den ganzen Preis berappen.

    Warum allerdings erst das Update und dann die Voll Version kommt, erschließt sich mir nicht.
    Es könnte ein Schlag ins Kontor werden, und ich weiß, daß viele sehnsüchtig darauf warten.
    Die neuen Funktionen versprechen ja vieles was auf der Ebene des AG4 alles möglich ist.
    Mehr kann man von einer Drummaschine nicht erwarten.
    Gespannt bin ich auf den Sound, denn da werden sich die Geister scheiden, weil E-Z , Additive, Stevens slate
    und die Ganzen schon tüchtig vorgelegt haben, was den Sound betrifft, wobei man dann schon fast sagen muß, daß es ja bald besser garnicht mehr geht.

    Ich bin jedenfalls gespannt wie Bolle

    Liebe Grüße
    Condor

  • Chris David   11. Aug 2014   14:02 UhrAntworten

    Hallo zusammen,
    auf der Steinberg-Seite steht, dass man Windows 7 oder 8 dafür haben sollte. Ich fahre meine DAW noch immer auf XP und habe dort auch den GA2 in Betrieb. Bin ich somit von einem Update ausgeschlossen und muss mir erst einen neuen PC zulegen?
    VG/Chris

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN