Sound Magic Neo Dynamic: Zehn Kompressoren in einem

4
SHARES
Sound Magic Neo Dynamic

Zehn Kompressoren & Limiter in einem Plugin: Sound Magic Neo Dynamic

anzeige

Sound Magic Neo Dynamic

Laut Hersteller werden allen klanglichen Nuancen der Originale akkurat reproduziert. Nach Jahren intensiver Arbeit wurden bei Tests mit Phasenauslöschungen Absenkungen um 43 dB erzielt, was einer Genauigkeit der Emulation von 99,5 % im Vergleich zur originalen Hardware entspricht. Sound Magic Neo Dynamic signalisiert dir, wenn Überkompression entstehen, selbst wenn sie kaum hörbar sind. Zudem wird angezeigt, wenn der Schwellenwert (Threshold) zu hoch eingestellt ist und die Kompression noch gar nicht greift. Auch die Verzerrungsrate wird berechnet, woraufhin angezeigt wird, ob ein transparenter oder ein stark gefärbter, heftiger Klang erzeugt wird.

Sound Magic Neo Dynamic

Zehn Kompressoren & Limiter in einem Plugin: Sound Magic Neo Dynamic

Mit der Kombination von Kompression und Limiting soll der Prozess der Dynamikbearbeitung einfacher gestaltet werden – wenn Du die Kompressionsrate voll aufdrehst, schaltet sich Neo Dynamic automatisch in den Limiter-Modus.

Varianten zur Nutzung in der Sidechain stehen zur Verfügung. Der virtuelle Effekt arbeitet intern mit Fließkommabrechnung bei 64 Bit. Auflösungen von bis zu 32 Bit und 384 kHz sind möglich. Eine Version für Mac OS X ist in Arbeit.

Sound Magic Neo Dynamic: Emulierte Kompressoren & Limiter

  • SSL 4000G Compressor
  • API 2500 Stereo Compressor
  • Tube-Tech CL-1B Compressor
  • EMI RS124 Compressor
  • Neve 33609 Compressor Custom Edition
  • Sound Magic Default Compressor
  • Waves L2 Limiter
  • EMI TG124 Limiter
  • Sound Magic Neo Limiter
  • British Vintage Limiter

Sound Magic Neo Dynamic: Preis & Verfügbarkeit

Sound Magic Neo Dynamic ist für 49,- Euro über die Website des Entwicklers erhältlich. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Windows Windows 7/Vista/XP (32/64 Bit)
VST

Mehr zum Thema:
                


Lesermeinungen (3)

zu 'Sound Magic Neo Dynamic: Zehn Kompressoren in einem'

  • Andy   23. Feb 2012   12:25 UhrAntworten

    ohhhhh...haben, haben, haben!

  • oem   23. Feb 2012   21:56 UhrAntworten

    Kann den Compressor mal bitte jemand testen? Für den Preis soviel Leistung, wär doch gigantisch!

  • Tonstudio 0815   23. Feb 2012   22:13 UhrAntworten

    49 € ??? Im ernst??? Kaum zu glauben!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN