NAMM 2011: Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin – Besseres Mastering

13
SHARES
Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Mastering Plugin

Die GUI: Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Mastering Plugin

anzeige

Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin – Besseres Mastering?

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut, die auch den MP3-Codec erfunden haben, bringt man nun das neue Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin für das Mastering auf den Markt. Dieses Mastering Plugin soll den Workflow vereinfachen und speziell für die Online-Distribution vereinfachen. Mit dem Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin wird es möglich, die Codecs in Echtzeit zu hören (so etwas würden wir uns bei delamar auch für das Encodieren für HDTV wünschen…in Echtzeit!). Damit kannst Du dir beim Mastern deiner Musik die zeitkonsumierende Komprimierung sparen und gleich hören, wie das Ergebnis klingen wird.

Die Zeit, die Du laut Herstelleraussagen mithilfe des Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugins beim Export, der Konvertierung und Gegenhören sparst, kann dann in das Abmischen des Songs bzw. das Mastering eines Tracks fliessen.

Bis zu fünf Codecs können mit dem Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin in Echtzeit in einem DAW-Hostprogramm gehört werden. Integriert scheinen alle wichtigen Codecs zu sein, so kann man in der Mitteiltung MP3, MP3 Surround, AAC-LC sowie HE-AAC lesen, aber auch zwei Lossless-Codecs wie MP3 HD und HD-AAC werden unterstützt.

Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Mastering Plugin

Die GUI: Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Mastering Plugin

Zur besseren visuellen Unterstützung des Prozesses wurde für dieses Mastering-Plugin eine FFT-Anzeige entwickelt, die das Eingangssignal, das Ausgangssignal sowie die Differenz anzeigt. Zudem gibt es ein visuelles Feedback für die Hörbarkeit des durch den Codec eingeführten Rauschens. Zu den weiteren Features gehören Bit-Stream Integrity Meter, die potenzielle Overloads anzeigen und das A/B-Vorhören unterschiedlicher Codecs ohne Verzäögerung. Abgerundet wird das Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin durch den ABX Modus, mit dem sich so genannte Blindtests durchführen lassen.

 

NAMM 2011 Neuheiten

Erfahre hier alle Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Winter NAMM 2011 in Anaheim für dich auf einer Seite zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur amerikanischen Messe (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
NAMM 2011 Neuheiten

Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin: Preis & Verfügbarkeit

Das neue Sonnox Pro-Codec Plugin ist kompatibel mit allen gängigen DAWs, darunter Pro Tools, Logic, Cubase, Nuendo, Sonar, Sequoia und Wavelab.

Erstmalig wird das Mastering-Plugin auf der Winter NAMM 2011 vorgestellt. Kurze Zeit nach der Fachtagung soll es bereits im Fachhandel erhältlich werden. Der Preis wurde mit US$499 angegeben und adressiert damit hauptsächlich die Profisektion.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (2)

zu 'NAMM 2011: Sonnox Fraunhofer Pro-Codec Plugin – Besseres Mastering'

  • afx   14. Jan 2011   16:10 UhrAntworten

    "aber auch zwei Lossless-Codecs wie MP3 HD und HD-AAC werden unterstützt."

    Wie ist das denn zu verstehen?
    VerlustFREIE Kompression emulieren? XD

    Ansonsten, erschließt sich für mich der Sinn der Sache auch nicht so ganz so wirklich. (ausser vlt. um Maskierungen zu vermeiden, da diese bei der Kompression, "herausgerechnet" wird)
    Ironie: Ich meine man hört doch sowieso keinen Unterschied zwischen CD und MP3

    Und wer zum Teufel mastert eigentlich für Mp3?

  • Kuno   24. Jan 2011   18:29 UhrAntworten

    Das Teil macht auf mich auch eher den Eindruck eines Scherzes (allein der Preis ist schon unfassbar lächerlich).
    Die zwei Lossless-Codecs haben sie wohl eingebaut, daß das auch ja keiner für voll nimmt.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN