Sonar 8 veröffentlicht

6
SHARES
anzeige

Sonar 8

SONAR 8 Producer setzt seine Mission in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Inspiration und Kreativität fort und verspricht Musikproduktionen mit Verbesserungen im Workflow, neuen Features und Performancesteigerungen auf ein höheres Level zu bringen. SONAR 8 Producer wartet ebenfalls mit neuen VSTi, Effekprozessoren und kreativen Inhalten auf, die das sowieso schon beeindruckende Arsenal der DAW weiterhin ausbauen.

Die Entwicklung von SONAR hatte bereits viele interessante Neuerungen wie die erste echte 64-bit Audio Engine, die Active Controller Technology™ (ACT), AudioSnap™ oder einem hervorragendem sowie nicht-destruktiven Timing/Manipulation Werkzeug eingebracht. Weitere Features waren die Smart MIDI Tools, die Technologie Roland® V-Vocal™ 1.5 VariPhrase und natürlich der erste Support für Multicore-CPUs, 64-bit und Windows Vista.

Sonar 8: Neue Features

  • updated Loop Explorer 2.0
  • dedizierte Instrumenten-Spuren (Eine Spur für Mono/Stereo virtuelle Synths optimiert)
  • Send Assign Assistant (Wizard)
  • Unzählige Verbesserungen an der Audio Engine, Transport, Bedienoberfläche, Routing und Editing
  • Verbesserungen am Workflow
  • Import/Export von QuickTime 7

Sonar 8: Neue Instrumente

  • Beatscape Loop Performance Instrument
  • Dimension Pro 1.2 Update mit der Digital Sound Factory Volume 2 Classic Keys sowie der Hollywood Edge Effects Library
  • TruePianos Amber VSTi Module

Sonar 8: Neue Effekte

  • TL-64 Tube Leveler
  • TS-64 Transient Shaper
  • Channel Tools Stereo Enhancement Plugin
  • Native Instruments Guitar Rig 3 LE

Sonar 8

Sonar 8

Unter den weiteren Neuerungen im Inhalt von Sonar 8 Producer befinden sich Updates für die ACT Preset Mappings für populäre Plugins und Controller, hochqualitative Spurvorlagen für den Einsatz in der Musikproduktion, ganze Projekt-Vorlagen, Updates bei den Drum Maps und Plugin-Presets sowie neue integrierte Drum Patterns für den Step Sequencer.

Sonar 8 kaufen: P&V

SONAR 8 Producer und Sonar 8 Studio wird es in englischer, deutscher, französischer, spanischer und italienischer Sprache geben.

Die deutsche Version von SONAR 8 in der Box wird mit einem gedruckten Manual ausgeliefert und der Preis wird bei etwa EUR 499,- für SONAR 8 Producer bzw. EUR 299,- für SONAR 8 Studio respektive liegen.

Upgrades für die Software werden so wie SONAR 8 auch ab dem 2. Oktober 2008 im Handel bzw. bei Cakewalk direkt erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN