Softube Valley People Dyna-mite: Vielseitiges Plugin zur Dynamikbearbeitung

7
SHARES
Softube Valley People Dyna-mite

Softube Valley People Dyna-mite

anzeige

Softube Valley People Dyna-mite: Vielseitiges Plugin zur Dynamikbearbeitung

Typische Verwendungsweisen umfassen das Hard-Limiting von Drums, dem Bass oder den Drums mehr Punch zu geben (Limiting im AVG-Modus) oder das Gaten von Drums. Darüber hinaus kannst Du das Plugin als De-Esser, zum Ducking, Keying und als Noise-Gate verwenden.

Softube Valley People Dyna-mite

Softube Valley People Dyna-mite

Joe Chiccarelli – Produzent von Beck, The Strokes und U2 – bescheinigt dem Valley People Dyna-mite die Fähigkeit, Snares oder Tamburins eine hervorragende Präsenz zu verleihen (“[…] really makes it speak in a track.”) und Michael Wagener, Produzent von Ozzy Osbourne, Metallica und Alice Cooper, zeigt sich beeindruckt von der Qualität der Emulation – es sei nicht der geringste klangliche Unterschied zur originalen Hardware hörbar.

Softube Valley People Dyna-mite: Features

  • Limiting/Kompression: Peak oder RMS, auch mit negativen Kompressionsraten (bis zu -20:1) und einem Filter für Hochfrequentes (zum De-Essing)
  • Expanding: Hart oder weich mit extremen Gate-Einstellungen und einem Filter für Hochfrequentes
  • Ducking oder Keying mit externem Sidechaining
  • Threshold mit automatischem Lautstärkeausgleich
  • Release (von 0,05 bis 5 Sekunden/20 dB) mit Anticipatory Release Computation (ARC) zur Reduzierung des Pumpens
  • Lautstärkeregler mit akkurat modellierter Distortion und Clipping-LED
  • Range-Regler zur Einstellung des maximalen Wertes der Expansion bzw. des Limitings
  • Interaktiver Guide, der die gegenwärtigen Einstellungen und aktivierten Modi anzeigt

Softube Valley People Dyna-mite: Preis & Verfügbarkeit

Softube Valley People Dyna-mite ist noch bis Ende Mai zum Einführungspreis von 229,- US$ auf der Webseite des Herstellers erhältlich. Danach gilt der reguläre Preis von 279,- US$. Zur Aktivierung wird ein iLok benötigt, was leider auch für die Demoversion gilt.

Windows: VST, RTAS
Mac OS X: VST, RTAS, AU

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN