Sinevibes Filther: Filter mit Hüllkurvenverfolger und Waveshaper

2
SHARES
Sinevibes Filther

anzeige

Sinevibes Filther – Dynamischer Filter für Mac OS X

Mit acht Polen, -48 dB Absenkung pro Oktave und der zweistufigen Verzerrung per Waveshaper packt der Tiefpassfilter rigoros zu. Für sanfte Basskorrekturen steht ein einpoliger Hochpassfilter zur Verfügung.

Der Clou beim Filther ist der Hüllkurvenverfolger, mit dem die Cutoff-Frequenz dynamisch anhand der Lautstärke des Eingangssignals geregelt wird – ein sehr lebhafter Effekt, der zuweilen an ein Wah-Wah erinnert und vortrefflich zur Verfremdung von Beats und rhythmischen Loops geeignet ist.

 

Sinevibes Filther

 

Auf der Webseite des Herstellers findest Du Klangbeispiele für den Effekt des Hüllkurvenverfolgers. Ein kostenloses Äquivalent für Windows ist der Admiral Quality Naive LPF, der in unserer Liste mit Free VST Plugins aufgeführt ist.

 

Sinevibes Filther: Preis & Verfügbarkeit

Sinevibes Filther ist für 19,- US$ über die Webseite des Herstellers erhältlich. Bis zum 31. August bekommst Du Filther kostenlos, wenn Du eines der Bundles Complete oder Motion erwirbst. Zusätzlich gibt es während dieser Zeit 20% Rabatt auf alle Produkte. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Mac OS X Mac OS X 10.5 (32/64 Bit):
AU

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (4)

zu 'Sinevibes Filther: Filter mit Hüllkurvenverfolger und Waveshaper'

  • Adrian   21. Jun 2011   13:38 UhrAntworten

    Was meint denn das Wort "Pol" auf einen Filter bezogen?

  • Sebastian   21. Jun 2011   14:34 UhrAntworten

    Ich bin nicht so der gute Erklärbär aber wenn man von poles spricht dann meint man die Flankensteilheit in db/okt. 6db/Okt = 1 pole, 12db/Okt = 2 pole, 18db/Okt = 3pole, 24db/Okt = 4 pol ...

    Im Endeffekt cuttet der 4 pol mehr als der 1 pol, d.h. es kommen bei letzterem viel mehr hohe Frequenzen durch die den Gesamtsound prägen und heller und harscher machen wohingegen der 4pol wärmer und weicher klingt.

    Wenn du also eine cut off frequenz bei 1kHz hast und einmal mit nem 1pol und einmal mit nem 4pol rangehst, wird der 1 pol weitaus frequenzreicher klingen als der 4 pol.

    • Adrian   21. Jun 2011   15:24 UhrAntworten

      danke :)

  • Bodonator   24. Jun 2011   05:49 UhrAntworten

    Danke für den Artikel, Felix!

    Ja, typisch Sinevibes: Mac/AU
    Ich werde bei gelegenheit mal den Admiral Quality Naive LPF ausprobieren.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN