Score FX: Sounddesign für Film und Animation

5
SHARES

Ueberschall’s neues Sample Pack Score FX hilft Sounddesignern für Film, Animation und Computerspiele mit einer umfangreichen Libary an Samples. Zum Einsatz kommt dabei der Liquid Player, welcher Zugriff auf die “Liquid Phrasing Technology” bietet.

anzeige

Score FX: Sounddesign für Film und Animation

Ueberschall Score FX

Von Ueberschall ist ab sofort ein neuer Sample Pack erhältlich. Das sogenannte “Score FX” Bundle beinhaltet alles was professionelle Sounddesigner benötigen.

Besonders herausstechend ist dabei die verwendete “Liquid Phrasing Technology”, die konsequent gründliche Sample Organisation und die Präzision mit der die Samples aufgenommen wurden.

Die Sample Datenbank von Ueberschall beinhaltet 7 GB von Samples aus den verschiedensten Bereichen wie “Betten”, Rhythmen oder Akzente. Damit wird Ueberschall Score FX zum idealen Tool für das Sounddesign und die Vertonung.
Der Liquid Player greift auf die Technologie “Liquid Phrasing” zurück damit kann man einzelne Noten sehr genau bearbeiten, bis sie an die jeweilige Situation angepasst sind. Ueberschall Score FX ist somit bestens geeignet für das Sounddesign von Cues, Animationen, (Werbe-)Spots, Songs und Computerspielen.

Der sogenannte “Score Illuminator” kommt mit 28 “Construction Kits” die aufgeteilt sind in die Kategorien “Accents”, “Beds”, “Rhythms”. Jede Kategorie beinhaltet eine grosse Anzahl an einzelnen Sounds denen man sich bei der Arbeit bedienen kann. Das Auffinden eines gewissen Samples geht dabei sehr schnell vonstatten – dank der guten Aufteilung der Samples.

Mit Ueberschall’s Score FX kann man einzelne Samples zu sogenannten “Character Presets” zusammenfassen. Somit kann jedes mal wenn ein Charakter ins Bild huscht dieses Preset aufgerufen werden und die Person wird wieder gleich “dargestellt”.
Möchte man einem Charakter immer eine gewisse Emotion mitgeben kann man sich sogar eigene “Mood Presets” erstellen die man dann während einer (hektischen) Produktion einfach wieder abruft.

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 149€
Inhalt: 7 GB an Samples, 28 “Construction Kits”, 1995 Loops und Phrasen
Betriebbsystem: Windows, OS X
Pluginschnittstelle: AU, VST, RTAS
Besondersheiten: Liquid Player enthalten.

Mehr zum Thema:
                


Lesermeinungen (1)

zu 'Score FX: Sounddesign für Film und Animation'

  • Alexis   27. Dez 2009   01:06 UhrAntworten

    Klingt gar nicht schlecht für 150 Euro....Wäre interesant,ob eine Probe Version zum Dounloud frei steht..?.Dann kann man Werkzeug richtig ausprobieren..

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN