Rough Diamond Productions: whiteLABEL Serie veröffentlicht

7
SHARES

Der Pluginhersteller Rough Diamond Productions veröffentlicht eine neue Serie von Dynamikprozessoren. autoBED, baddASS und sideGATE sind 3 flexible Gate beziehungsweise Kompressor/Verzerrer-Plugins die in vielen verschiedenen Situationen eingesetzt werden können.

anzeige

Rough Diamond Productions: whiteLABEL Serie veröffentlicht

Heute gibt es gleich drei neue Plugins im Bundle. Rough Diamond Productions veröffentlichte ihre Plugins autoBED, baddASS und sideGATE.
Jedes dieser drei Plugins hat sein eigenes Spezialgebiet und gehört zu den “Rough Diamond Productions whiteLABEL Plugins” und dabei muss man nicht mal viel Geld für die Klangformer auf den Tisch legen.

Rough Diamond Productions whiteLABEL Serie: autoBED

Rough Diamond Productions autoBED : Screenshot

Rough Diamond Productions autoBED ist ein lookahead Stereo Ducker mit virtuellen Sidechain Eingängen.

Er bietet 4 Ein- und 2 Ausgänge, wobei die Eingänge 3 und 4 als Steuersignal dienen und gleichzeitig wieder auf den Ausgang gemixt werden.
10 Response- und 190 Fade-Kurven bietet Rough Diamond Productions autoBED. 3 Gender Einstellungen und 8 Presets, mit denen man Rough Diamond Productions autoBED sogar zu einem normalen Gate umfunktionieren kann.

Rough Diamond Productions whiteLABEL Serie: baddASS

Rough Diamond Productions baddASS : Screenshot

Rough Diamond Productions baddASS ist ein Schlagzeug “Enhancer”, der mit Funktionen wie Gating, Distortion und einer EQ Sektion müden Drumsounds leben einhaucht.

Bei dem 1/1 Gerät (I/O) hat man die Möglichkeit die Bassdrum mit 20-200 Hz Sinus-Tönen anzureichern. Damit bekommen Drumsounds durch Rough Diamond Productions baddASS einen besonders “definiertes” Bassspektrum.
Hinzu kommen noch ein Bitcrusher, 2 Clippers, 2 Parametrische EQ-Bänder und ein Distortion Modul mit regelbarem Drive und Threshold.

Rough Diamond Productions whiteLABEL Serie: sideGATE

Rough Diamond Productions sideGATE: Screenshot

Rough Diamond Productions sideGATE ist ein lookahead “Flexigate” mit virtuellem Sidechain Eingang.

Das Flexigate bietet 2 Ein- und Ausgänge, Mono-, Stereo- und Dual-Mono-Betrieb. Die Sidechain Eingänge können flexibel wieder auf den Ausgang gemischt werden. Sie bieten darüber hinaus noch einen Highpass- und Lowpass-Filter mit regelbarer Resonanz und Gain.

Preis und Verfügbarkeit

Preis:

  • Bis 1. August:
    • autoBED: 10£
    • baddASS: 7,50£
    • sideGATE: 7,50£
  • Danach:
    • autoBED: 15£
    • baddASS: 10£
    • sideGATE: 10£

Betriebbsystem: Windows
Pluginschnittstelle: VST

Link

Mehr zum Thema:
              


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN