PSP SpringBox: Virtueller Federhall

8
SHARES
PSP SpringBox

anzeige

Spring Reverb: PSP SpringBox

Das für VST, AAX, RTAS und AU erhältliche Plugin PSP SpringBox bietet vier Konfigurationen, bei denen zwei bis sechs virtuelle Federn zur Verfügung stehen. Es gibt die separat einstellbaren Kanäle A & B, zwischen denen Du schnell umschalten und A/B-Vergleiche anstellen kannst. In beiden Sektionen stehen jeweils Kontrollen für die Nachhallzeit, die Lautstärke der Hallfahne, den Hochpassfilter, die Präsenz und ein Dämpfer (entspricht mehr oder weniger einem Tiefpassfilter) zur Verfügung. In der Hauptsektion lassen sich die Stereobreite und das Panning verstellen. Separate Regler für Dry und Wet (trockenes und effektbeladenes Signal) sind vorhanden. Dazu kommt ein Poti für die Diffusion der Hallfahne.

PSP SpringBox

PSP SpringBox

Mit all diesen Reglern sollst Du alles von einem typischen Gitarrenhall bis hin zu kreativen Send-Reverbs im Mix erstellen. Nah abgenommenen Akustikgitarren und Monosynthies sollst Du mehr Leben und eine gewisse Stereofärbung einhauchen können. Auch – und vielleicht gerade vor allem – wenn der Effekt spärlich appliziert wird. Zahlreiche Presets stehen zur Verfügung.

PSP SpringBox: Preis & Verfügbarkeit

Die PSP SpringBox ist bis zum 1. Mai 2013 zum Einführungspreis von 49,- US$ über die Website des Herstellers erhältlich, der reguläre Preis beträgt 69,- Euro. Eine Demoversion steht zum Download bereit, sie ist 14 Tage lang voll funktionstüchtig.

Mehr zum Thema:
                      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN