Cubase 5: Erste Bilder

2
SHARES
anzeige

NAMM 2009: Cubase 5

Im Zeitalter von Internet, Foren und neugierigen Webseiten ist es schwer geworden, Geheimnisse für sich zu behalten. Jetzt, nach dem Auftauchen der ersten Fotos im Internet wird die Veröffentlichung von Cubase 5 auf der Winter NAMM immer wahrscheinlicher.

Die Neuerungen scheinen eine besondere Emphasis auf die Bearbeitung von Vocalaufnahmen zu legen. So kann man auf den Bildern zu Cubase 4 die beiden Technologien VariAudio und PitchCorrect sehen. Des Weiteren wird es noch einige Tools für die rhythmische Bearbeitung geben wie Beat Designer, LoopMash und GrooveAgent One.

Ich kann auch einige neue Effekte wie REVerence erkennen, sehr ihr noch mehr?

Cubase 5: Erste Bilder

Steinberg Cubase 5

Steinberg Cubase 5

Cubase 5

Cubase 5

Steinberg Cubase 5 Werbung

Steinberg Cubase 5 Werbung

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (3)

zu 'Cubase 5: Erste Bilder'

  • Obsolet   14. Jan 2009   22:59 UhrAntworten

    Ist das jetzt ein Fake oder entsprichte es baren Fakten?
    Ich weiss nicht, ob ich mich als zahlender C4 User freuen darf oder mir eher angst und bangen werden sollte...

  • Carlos (delamar)   14. Jan 2009   23:08 UhrAntworten

    100%ige Garantie gibt es nicht. Aber wie in dem kurzen Begleittext schon geschrieben steht, könnten hier einige Technologien des Mutterkonzerns Yamaha wie Pitch Fix eingeflossen sein.

    Die anderen Add-Ons erscheinen mir auf jeden Fall auch schlüssig und eine logische Fortführung von Cubase 4.

    Morgen wissen wir mehr!

  • Markus   15. Jan 2009   11:29 UhrAntworten

    Oha, wohl mit Faltungshall etc. - da bin ich ja mal gespannt!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN