Mecha Audio E Cue: Plugin mit Effekten für DJs

4
SHARES
Mecha Audio E Cue

Mecha Audio E Cue

anzeige

DJ Effects Plugin: Mecha Audio E Cue

Zwar könntest Du dir auch eine Effektbatterie selbst zusammenstellen, doch um alle der hier enthaltenen Effekte parat zu haben, bräuchtest Du wohl mehrere unterschiedliche Plugins; wenn diese allesamt kostenpflichtig sind, türmen sich die Anschaffungskosten schnell auf. Wichtiger noch: Mehr Plugins würden im Vergleich wahrscheinlich auch die CPU-Belastung erhöhen, die Stabilität beeinträchtigen (gelinde gesagt ungünstig in Live-Situationen) und womöglich würde sich noch die Latenz akkumulieren. Und es ist einfach praktisch, mehr oder weniger alle Effekte, die Du als DJ so gebrauchen kannst, in einem einzigen Plugin versammelt zu haben. Hier kommt Mecha Audio E Cue ins Spiel.

Mecha Audio E Cue

Mecha Audio E Cue

Ganz oben thront das Filter, dann folgen die drei virtuellen EQ-Potis für die Höhen, die Mitten und die Bässe. Als Sahnehäubchen gibt es obendrein acht Buttons und zwei Drehregler für diverse Effekte – vier Knöpfe für temposynchronisiertes Looping bzw. Stottereffekte (1/2, 1/4, 1/8 und 1/16), Trance Gate, Phaser, Flanger und Bit Crusher sowie einfache Potis zum stufenlosen Hinzuregeln von Reverb und synchronisiertem Delay. Zu guter Letzt gibt es noch ein achtstufige Pegelanzeige.

Das Filter liefert einen Sweep von Tiefpass zu Hochpass. Im Flat-Modus wird ein sauberer Filtersound ohne (oder zumindest mit sehr subtiler) Resonanz erzeugt, während im Phat-Modus dick und cremig aufgetragen wird. Das ist in den Klangbeispielen des Herstellers zu hören:

 

Mecha Audio E Cue: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin Mecha Audio E Cue ist für 30,- US$ über die Website des Herstellers erhältlich. Eine Zahlung per PayPal ist möglich.

Windows Windows
VST

 

Mehr zum Thema:
                          

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN