MAGIX Webradio Recorder 4: Neue Version der Internetradio-Mitschnitt-Software

9
SHARES

Neue Musik zu entdecken ist für viele schwierig. Sehr einfach geht das aber über Internetradios. Das beste, diese Titel können legal als MP3 auf Festplatte gespeichert und archiviert werden. MAGIX Webradio Recorder 4 hilft in einer neuen Version beim entdecken. Playlisten können mithilfe einer “magischen” AudioID Funktion erstellt.

anzeige

MAGIX Webradio Recorder 4: Neue Version der Internetradio-Mitschnitt-Software

MAGIX Webradio Recorder 4

MAGIX, den meisten bekannt durch die Software Sequoia und Samplitude, bringt eine aktualisierte Version ihrer Internetradio Software MAGIX Webradio Recorder heraus.

Besonders interessant sind die neuen Funktionen “Mufin” und “AudioID” des MAGIX Webradio Recorder 4.
Mufin lässt den Benutzer auf einfache Weise Musik auf Festplatten finden, während AudioID die komplette Musiksammlung analysiert. Aufgrund der Analysen kann Mufin dann neue Playlisten generieren und dann, selbstverständlich, auf CD oder DVD brennen.

MAGIX Webradio Recorder 4: Features

  • Mufin-Technologie
  • AudioID-Klanganalyse der Musiksammlung
  • Stationsverzeichnis
  • Bibliothek, Rippen, Encodieren, Schneiden, Aufnehmen, Brennen
  • Findet doppelte Titel auf Basis der Klangeigenschaften
  • Schnellsuche: mit einem Klick Künstler, Alben und Songs finden
  • Ca. 5000 Sender in allen gängigen Streaming-Formaten
  • Automatisch Songs mit Titelinformationen ausstatten
  • Recording von analogen und digitalen Quellen
  • Internetradio hören und aufnehmen

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 19,90€
Verfügbarkeit: 19. Juni 2008
Betriebbsystem: Windows

Link

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (4)

zu 'MAGIX Webradio Recorder 4: Neue Version der Internetradio-Mitschnitt-Software'

  • Peter   20. Jun 2008   18:30 UhrAntworten

    Klingt nicht schlecht, allerdings sehr aufwendig. Ich möchte das ja nicht hauptberuflich machen...;-)
    Wenn man, wie ich, mit einem Sender vollständig zufrieden gestellt wird ( in meinem Falle swissgroove.ch ), hilft ein kleines und kostenloses tool wie Screamer Radio vollauf! Wird zwar nicht mehr aktualisiert, habe ich aber bisher auch nicht vermisst.

    Grüße
    Peter

  • Andreas Z. (delamar)   20. Jun 2008   19:14 UhrAntworten

    Das Webradio ist ja auch eher fuer "Poweruser" auf dem Gebiet der MP3-Aufnehmerei.
    Derjenige der nur einen einzigen Internetstream gut findet und aufnehmen moechte findet denke ich auch was einfacheres, schnuckeligeres. :D

  • Funatyc   20. Jun 2008   22:29 UhrAntworten

    Ich denke die Freeware Clipinc kann es durchaus mit Magix aufnehmen und ist völlig kostenlos. Ich finde auch den Radiotracker sehr gut nutze aber nur die Demoversion die zwei Sender gleichzeitig aufnehmen kann weil mir die 35 € für den Radiotracker Platinum etwas zu viel sind und ich nicht so viele mp3 auf der Festplatte haben möchte. Für alle Smoothjazzfans kann ich nur raisingstarradio.com und smoothjazz.com sehr empfehlen.

    Grüße

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN