iZotope BreakTweaker: Drum Machine Plugin + Glitchfaktor

31
SHARES
iZotope BreakTweaker

iZotope BreakTweaker

anzeige

Drum Machine + Glitch: iZotope BreakTweaker

Bei iZotope BreakTweaker sollen die Grenzen zwischen Drum Machine und Multi-Effekt-Plugin verschwimmen. Tempo, Tonhöhe und Textur der Sounds sollen sich gehörig umbiegen lassen, wobei Du die Parameter auch per MIDI ansteuern kannst. So sollst Du neue Wege bei der melodischen und polyrhythmischen Klangformung gehen können. Drei Module sind enthalten: Ein Sequenzer zur Erstellung von bis zu 24 Patterns (per MIDI triggerbar) auf maximal sechs Spuren. Dann der Generator Erstellung eigener Drum Sounds mit Wavetable-Synthese, Noise-Generatoren, Verzerrern und Filtern; Je vier LFOs und Hüllkurven dienen zur Modulation und bis zu vier Generatoren lassen sich in die Spuren des Sequenzers packen. Per »MicroEdit Engine« kannst Du schließlich sehr ausgefeiltes Beat Slicing betreiben.

iZotope BreakTweaker

iZotope BreakTweaker

80 werkseitige Presets und eine 2 GB große Sample Library sind an Bord; in der Extended Version gibt’s drei zusätzliche Sample-Pakete als Bonus.

iZotope BreakTweaker: Features

  • Virtuelle Drum Machine & Multieffekt
  • Windows & Mac OS X
  • VST2.4 (32 & 64 Bit), VST3, AU, AAX, RTAS
  • Sequenzer für max. 24 Patterns auf 6 Spuren
  • Generator für Klangsynthese und Effekteinsatz
  • MicroEdit Engine für Beat Slicing und mehr
  • 2 GB Samples enthalten (mehr in der Extendend Version)

iZotope BreakTweaker: Preis & Verfügbarkeit

Der Preis für die Standardvariante von iZotope BreakTweaker beträgt zur Einführung 199,- US$, später wird das Plugin für den regulären Betrag von 249,- US$ erhältlich sein.

Die Expanded Version umfasst drei zusätzliche Klangpakete (Vintage Machines, Cinematic Textures und Kicks & Snares) ist derzeit zum Einführungspreis von 249,- US$, später dann für 299,- US$ zu haben.

Auf der NAMM 2014 ist iZotope zugange…leider funktioniert die Herstellersuche gerade nicht, also können wir dir nicht sagen, wo. ;)

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (4)

zu 'iZotope BreakTweaker: Drum Machine Plugin + Glitchfaktor'

  • Charles Dexter Ward   23. Jan 2014   19:24 UhrAntworten

    Oh je! Sieht eher aus wie auf LSD-Listerine!

  • Frank Neumann   23. Jan 2014   20:25 UhrAntworten

    hehe, gefällt mir zwar aber so viel "glitch" auf einmal braucht kein Menschm der Sequencer gefällt mir zwar und auch der Synth, aber ob mir das momentan $199 USD Wert ist?! Hm...

  • Florian Lindauer   23. Jan 2014   23:14 UhrAntworten

    Nettes Spielzeug. Aber ich sag nur: Solche Sounds hat man früher auch schon hinbekommen...

  • Karl   27. Jan 2014   21:08 UhrAntworten

    Es wäre super wenn ihr von BreakTweaker mal nen ausführlichen Test machen würdet. Habs mir gekauft und bin mega begeistert. Das Teil ist definitiv ne Revolution in den Möglichkeiten und Details.
    Manche Zusammenhänge zwischen "Slope" und Type im Microedit-Bereich werden mir, trotz Manual, streckenweise nicht so wirklich klar. Vielleicht könntet ihr da Licht ins Dunkel bringen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN