GMedia M-Tron Pro bringt erweiterte Funktionalität für’s Mellotron

1
SHARES

Das Mellotron ist ein legendäres Instrument. GMedia hat sich schon vor einiger Zeit die Mühe gemacht das Mellotron in ein Plugin zu verwandeln. Jetzt kommt eine Pro Version des Plugins, das GMedia M-Tron Pro.

anzeige

GMedia M-Tron Pro bringt erweiterte Funktionalität für’s Mellotron

gmedia_mtron_pro.png

Schon ein paar Tage geistert nun das neue Plugin von GMedia durch das Internet. Der Pluginhersteller veröffentlichte GMedia M-Tron Pro. Das Plugin verspricht eine genaue Nachbildung des legendären Mellotron.

Darüber hinaus kann das Plugin von GMedia bietet aber einen erweiterten Funktionsumfang. So können zum Beispiel die Sounds auch gelooped werden — das konnte das Original nicht.

GMedia M-Tron Pro: Features

  • Über 200 Tape Bänke:
    • 45 neue Bänke die nicht im Mellotron zu finden sind.
    • 19 Tape Bänke vom echten Mellotron.
    • Über 40 geloopte Tape Bänke
    • Über 3,5GB Samples insgesamt
  • Über 700 Presets erstellt von erfahrenenen Recording-Engineers und Synthprogrammierern.
  • Dual-Layer und Split Keyboard Modus
  • MIDI Learn
  • Komplett über MIDI Controller steuerbar
  • 29 Parameter pro Layer:
    • Vintage Ensemble und Delay Effekte
    • Alle gängigen Filteroptionen
    • Tape Reverse
    • Tape kann auf “half speed” geschalten werden

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 139€
Betriebbsystem: Windows, OS X
Pluginschnittstelle: VST, AU, RTAS,
Besonderheiten: Besitzer der normalen GMedia M-Tron Version können für 59€ auf GMedia M-Tron Pro upgraden.

Link

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN