FXpansion BFD2

1
SHARES

Das User Interface des FXpansion BFD2 ist von Grund auf neu designed worden und ermöglicht bessere Integration in die DAW der Wahl sowie mehr Möglichkeiten bei der Soundbearbeitung.

Die neue Version des FXpansion BFD2 kommt mit 55GB Samples, die in den AIR Studios in London aufgenommen wurden und einige sehr rare, vintage und klassische Drumkits (z.B. Drumkit Jon Bonham) beinhalten. Besonderer Wert wurde wieder auf Realismus und überragende Soundqualität gelegt.

Der Mixer bietet nun ein flexibleres Routing, Submixe und eingebaute EQs, Kompressoren und andere Effekte. Die FXpansion BFD2 Groove Engine wurde ebenfalls verbessert und bietet nun ein einfaches Editieren der Grooves innerhalb des Programms und unabhängig von der DAW. Es ist mit der neuen Version sogar möglich einen kompletten Drumpart für einen Song innerhalb von FXpansion BFD2 zu hinterlegen.

Alle FXpansion BFD1.5 und Expansion Packs sind kompatibel mit FXpansion BFD2 und BFD2 Upgrade von 1.5

FXpansion BFD2 Features:

  • 10 komplette Drumkits mit zusätzlichen Snares, Cymbals etc.
  • Detailreichtum: Verschiedene Mic-Positionen, Expressive Artikulationen und Spielweisen, bis zu 96 Velocity Layer
  • User Stereo Multi-Velocity Layer Sample Import
  • EQ und FX Suite mit Flanger, Bitcrusher und Delay, Dynamik-Prozessoren, Filter und Distorsion
  • Great-sounding Presets
  • 5000+ Grooves
  • Eingebauter Multi-Channel Audio Export (!)
  • Einfaches Management von Drumkits, Instrumenten und Grooves
  • Einfache Mapping für Keyboards und Controller bzw. Automation
  • Support für Elektronisches Drum-Triggering
  • Eine Vielzahl an neuen Features und Verbesserungen im Workflow

Preis und Verfügbarkeit

FXpansion BFD2 wird für EUR 299,- und das FXpansion BFD2 Upgrade für alle BFD 1.5 Nutzer für EUR 149,- erhältlich sein.

Link zum Hersteller

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (1)

zu 'FXpansion BFD2'

    Sag uns deine Meinung!

    anzeige

    EMPFEHLUNGEN