Free VST Plugin: TAL Bassline

19
SHARES
Free VST Plugin: TAL Bassline

anzeige

Free VST Plugin: TAL Bassline

Das free VST-Plugin bzw. in diesem Fall free VSTi TAL Bassline bietet einen einzigartigen -18dB Lowpass Filter mit einem warm und analoge klingenden Sound. Weitere Features dieses Bass-Synthesizers könnt Ihr aus untenstehender Tabelle entnehmen:

TAL Bassline: Features

  • Bandlimited Oscillatoren (Saw, Pulse)
  • Sub-Oszillator: Square -1 Oktave, Square -2 Oktaven, Pulse -1 Oktave, Pulse -2 Oktaven
  • Lowpass-Filter mit -18 dB pro Oktave (resonant und selbst-oszillierend
  • LFO (Sin, Tri, Saw, Rec, Noise)
  • Schnelle Hüllkurve ADSR
  • Einfacher Arpeggiator
  • 2x Unison Mode
  • Panik-Knopf
  • MIDI Automation für alle Slider und Potis
  • Präzises Arbeiten mit den Reglern bei gedrückter SHIFT-Taste
  • Support für alle Samplerates
  • Zweifaches Oversampling
  • 23 Presets
  • PDF mit einem Tutorial
  • Etwa 2.5% CPU Verbrauch bei Intel Core 2 CPU 6700

TAL Bassline: Preis und Verfügbarkeit

Das free VST-Plugin TAL Bassline steht zum kostenlosen Download auf der Homepage des Herstellers zur Verfügung.

Hier geht’s zum Download »

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (3)

zu 'Free VST Plugin: TAL Bassline'

  • klaus denker   12. Feb 2008   17:14 UhrAntworten

    Hi Carlos

    Besten Dank. G...Teil. Bestens zum Frickeln geeignet.

    Gruss

  • carlos (delamar)   12. Feb 2008   18:44 UhrAntworten

    Gern, dieser Synth ist vor allem schön einfach zu bedienen :)

  • linus   31. Jan 2011   12:34 UhrAntworten

    Schöner Synthesizer, wenn er auch nicht ganz an seine kommerziellen größeren Brüder rankommt ,)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN