Eventide Tverb: Reverb Plugin in Zusammenarbeit mit Tony Visconti

9
SHARES
Eventide Tverb

Eventide Tverb

anzeige

Das bietet das Eventide Tverb

Drei unabhängige Reverb-Kanäle, die auf ebensovielen virtuellen Mikrofonen basieren, sind an Bord. Es gibt einen Kompressor und wählbare Polarität auf Kanal 1 sowie verstellbare Gates auf den Kanälen 2 und 3. Die Automation der Parameter ist möglich, um die virtuelle Mikrofonposition im Raum herumwandern zu lassen.

Eine der Herausforderungen war es, den aparten Hall im Meistersaal der Berliner Hansa-Studios nachzubilden, und dabei trotzdem relativ porzessorschonend zu bleiben. Tony Visconti zeigt sich beeindruckt von Eventide Tverb – »Die drei Mikrofone sind korrekt [nachgebildet], der Raum ist korrekt [nachgebildet], und nun, da es in Stereo erklingt, hört man tatsächlich etwas, das ich nie hinbekommen, als ich in Berlin war. Es ist einfach großartig.«

Enthalten sind Presets von Tony Visconti und anderen Künstlern.

Eventide Tverb: Features

  • Reverb Plugin
  • Windows & Mac OS | VST, AU, AAX
  • Vorbild: Tony Viscontis Methode bei David Bowies »Heroes«
  • 3 verschiedene Halleinheiten
  • Position der virtuellen Mikrofone automatisierbar

Eventide Tverb: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin ist noch bis zum 31. Mai 2016 für vergünstigte 149,- US$ über die Website des Herstellers zu haben. Danach tritt der Preis von 249,- US$ in Kraft.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
                    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN