Eventide H910: Pitch Shifting & Modulation deluxe

12
SHARES
Eventide H910

Eventide H910

anzeige

»F@*ks with the fabric of time« – Eventide H910

Übrigens handelte es sich bei der Hardware um den ersten digitalen Effektprozessor überhaupt. Dessen laut Eventide einzigartige Kombination aus Pitch-Shifting, Modulation und Delay kannst Du etwa bei AC/DC, David Bowie oder Frank Zappa hören. »Simply put, nothing sounds quite like it«, so der Hersteller.

Mit dem Eventide H910 verschiebst Du die Tonhöhe des Eingangssignals um wenigen Hundertstel-Halbtöne bis hin zu mehreren Halbtönen. Im Mix mit dem Ursprungssignal lassen sich Gitarrensounds epischer machen, Snares anfetten, subtile Verstimmungen für Synthesizer erstellen oder Slap-Back-Delays für Vocals kreieren. Bei extremen Einstellungen entstünden unerhörte Klänge wie Drones oder Robotersounds mit Selbstoszillation und rückgekoppelten Delays.

Eventide H910

Die Variante Eventide H910-EKD … sie ist im Kauf inbegriffen, wenn wir das richtig verstehen

In die oben abgebildete Variante »H910-EKD« – anscheinend wird diese als zusätzliche Plugin-Variante mitgeliefert – sind diverse Erweiterungen eingeflossen. Darunter ein virtuelles Keyboard, ein Hüllkurvenfolger (»envelope follower«) zur Modulation der Tonhöhe und eine Delay-Gruppe.

Eventide H910: Features

  • Effekt-Plugin für Pitch Shifting & Delays
  • Windows & Mac OS X
  • VST, AU, AAX – jeweils für 32 & 64 Bit
  • Emulation des Eventide H910, des ersten digitalen Effektprozessors
  • Optionale »Glitches« (unvorhersehbares Verhalten) wie bei der Hardware
  • Delay-Komponente mit Feedback für Slap-Back-Echos und mehr
  • Dry/Wet-Regler
  • Duale Version im Lieferumfang inbegriffen
  • Bonusfeatures der Variante Eventide H901-EKD:
    • Virtuelles Keyboard & MIDI Mapping zur Pitch-Kontrolle
    • Hüllkurvenfolger zur Tonhöhenmodulation
    • Delay-Gruppe

Eventide H910: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin ist zum Einführungspreis von 99,- US$ über den Online-Shop des Herstellers Eventide erhältlich. Der reguläre Preis wird 249,- US$ betragen.

Eine 30 Tage lang voll funktionsfähige Demoversion steht zum Download bereit. um sie zu nutzen, brauchst Du einen Account bei iLok.com und musst das Plugin über die Software »iLok License Manager« registrieren; ein USB-Kopierschutzstecker (»Dongle«) dieses Herstellers ist nicht nötig.

Mehr zum Thema:
                      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN