Brainworx bx_rockrack: Plugin mit Amps, Cabinets und Effekten

7
SHARES
Brainworx bx_rockrack

Brainworx bx_rockrack

anzeige

Brainworx bx_rockrack

Mit dem Plugin kannst Du dir den Sound von fünf Kanälen aus drei Röhrenverstärkern sowie vier dazugehörige Boxenklänge für deine Songs holen. Ziel des Ganzen ist die authentische und jederzeit reproduzierbare Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeit von Gitarren auf deinem Rechner. Dazu hat sich der Hersteller den drei unten aufgeführten Verstärkermodellen angenommen und diese in Brainworx bx_rockrack portiert. Wie bei den meisten Verstärkermodellen üblich, hast Du auch bei bx_rockrack die Möglichkeit, Gain, Volume, Bass, Lo- und Hi-Mid, Treble sowie Presence über die nachgebildeten Drehregler auf der graphischen Oberfläche des Plugins zu verstellen und so den Klang an deine Bedürfnisse anzupassen.

Brainworx bx_rockrack

Brainworx bx_rockrack

Weiterhin verfügt der virtuelle Effekt über Einstellmöglichkeiten wie einen separaten EQ, einen Preamp (Vorverstärker), Tuner, Delay und Noise Gate. Damit sollten auch ambitioniertere Gitarristen zufrieden sein.

Amps & Kanäle

  • Lead Marshall JCM800
  • Clean Marshall JCM800
  • MesaBoogie Rectoverb
  • Lead ENGL 530
  • Clean ENGL 530

Cabinets

  • MesaBoogie 4×12
  • Diezel 4×12
  • Orange 2×12
  • Marshall 1960 TV

Mikrofone

  • Vintage Neumann CMV-563
  • Shure SM57
  • Royer 121

Konsolen

  • SSL 9000K mit Preamps & EQs eines Vintage Neve 1073
  • NEVE VXS72 plus Mikrofonvorverstärker des TAB V76

Brainworx bx_rockrack Video

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=43447917" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

 

Brainworx bx_rockrack: Preis & Verfügbarkeit

Brainworx bx_rockrack ist zum Einführungspreis von 199,- US$ (regulär 249,- US$) über die Website der Plugin Alliance erhältlich. Nutzer des Bundles Brainworx bx_ALL erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 20,- US$.

Windows Windows
VST VST3 AAX RTAS

Mac OS X Mac OS X
VST VST3 AU AAX RTAS

Mehr zum Thema:
                          


Lesermeinungen (1)

zu 'Brainworx bx_rockrack: Plugin mit Amps, Cabinets und Effekten'

  • Maikl Robinson   22. Jun 2012   10:35 UhrAntworten

    Also ich hab das Ding auch angetestet, ursprünglich aus dem Grund um an dem Preset-Contest teilzunehmen, und ich war bzw. bin begeistert. Ich nutze normalerweise oft GuitarRig um meinen aufgenommenen Gitarren noch andere Klangnuancen beizumischen, aber das bx_rockrack bringt meiner Meinung nach super gut den Druck rüber...also mir gefällst sehr gut. Die gewohnte Brainworx Qualität. kauf ich mir!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN