Bitwig Studio: Features der kommenden DAW

22
SHARES
Bitwig Studio

Bitwig Studio

anzeige

Features von Bitwig Studio vorgestellt

Der Clip-Modus von Bitwig Studio – eingeführt von Ableton Live und nun etwa auch in FL Studio oder Sonar zu finden – lässt sich parallel zur gewohnten, der Zeitleiste folgenden Ansicht anzeigen und nutzen.

In der Pianorolle lassen sich Automationen für jede einzelne MIDI-Note erstellen. Damit kommen zumindest alle internen Bitwig-eigenen Klangerzeuger zurecht, während es derzeit noch wenige Plugins von Drittherstellern gibt, die dieses SysEx-Feature der Spezifikationen von General MIDI 2 unterstützten.

Beim Modulationssystem lässt sich mit dem zu Recht immer häufiger in DAWs anzutreffen Feature des »find-as-you-type« nach Parameterbezeichnungen suchen, um Verknüpfungen von Quell- und Zielparametern schneller vornehmen zu können – die Liste mit den Parametern speist sich dynamisch aus allen im Projekt verwendeten virtuellen Instrumenten und Effekten, egal, ob von Bitwig-eigenen oder von Dritthersteller-Plugins.

Einzelne Audioclips können separat dargestellt werden, um darin bequemer mit Warping & Stretching zu arbeiten oder Automationskurven von Tonhöhe, Panning etc. zu zeichnen.

Weitere Features: Für die Einbindung von Controllern gibt es eine offene JavaScript API. Zur Multi-Monitor-Unterstützung stehen zwei separat konfigurierbare Profile zur Verfügung. Plugins laufen in einer Sandbox; so soll nicht das gesamte Bitwig abrauchen, stattdessen kannst du einfach den Prozess terminieren, der noch das abgestürzte Plugin ausführt. Nach einem Klick kannst Du es neustarten.

Hier findest Du unseren ersten Artikel zu Bitwig Studio, in dem die grundlegenden Features vorgestellt werden:

Bitwig Studio

 

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (3)

zu 'Bitwig Studio: Features der kommenden DAW'

  • mario   29. Apr 2013   03:29 UhrAntworten

    volle midi sysex unterstützung bitte bitte!

  • Anonym   04. Aug 2013   16:48 UhrAntworten

    I don't know what these people are still doing, but this is taking sooooo long, that I got absolutely BORED, I can't care less about Bitwig.

  • FULLE   01. Sep 2013   21:47 UhrAntworten

    Wäre nicht schlecht , aber ob es das hält was es Verspricht !
    Könnte durchaus besser sein als all die anderen DAW 's , von dem Abgesehen wissen die Jungs wo es bei anderen Sequenzers fehlt oder was man besser machen kann .
    Auf jeden Fall ist eins Klar ....... noch Beta Version !

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN