Avid Scorch: Notations-App für das iPad

5
SHARES
Notationssoftware für das Apple iPad - Avid Scorch

Notationssoftware für das Apple iPad - Avid Scorch

anzeige

Notationssoftware für das iPad: Avid Scorch

Laut den Aussagen des Herstellers handelt es sich bei Avid Scorch um eine Notationssoftware für das Apple iPad, die das Üben und Spielen noch leichter gestalten soll. Noten und Musik können mit Avid Scorch auch unterwegs eingekauft werden und verwandeln das iPad in einen interaktiven Notenständer. Insgesamt stehen dem Nutzer über 150.000 Titel von renommierten Verlagen zum Kauf zur Verfügung.

Zu den Features gehören das interaktive lernen und spielen. So sollen Musiker Partituren transponieren können, die Instrumente wechsln oder aus einer Gitarrentabulator Noten erstellen können. Über ein Keyboard-Display auf der Anzeige des Apple iPads können die Noten bei einstellbarem Songtempo auch wiedergegeben werden.

Notationssoftware für das Apple iPad - Avid Scorch

Notationssoftware für das Apple iPad - Avid Scorch

Auch die Funktionalität als tragbare Notenbibliothek dürfte insbesondere Berufsmusikern sehr entgegenkommen. Notationen aus Sibelius und Sibelius First lassen sich übrigens auch mit Avid Scorch anzeigen.

 

Avid Scorch: Preis & Verfügbarkeit

Die neue App für das Apple iPad ist ab sofort im App Store in iTunes erhältlich. Der Preis beträgt zur Einführung 3,99 Euro – ab dem 31. Juli erhöht sich der Preis auf 5,99 Euro. Für Nutzer der grossen Notationssoftware Sibelius oder Sibelius First ist dieses Angebot sicherlich sehr reizvoll, um die eigenen Noten immer mit sich zu führen.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (2)

zu 'Avid Scorch: Notations-App für das iPad'

  • Ralf Sundermann   03. Dez 2011   05:21 UhrAntworten

    Hallo liebes Delamar Team
    Ich suche eine App für das ipad2 mit der ich Texte mit Akkorden fü Gitarre eingeben kann.
    Wichtig ist das ich diese auch später beim Spielen per Fusschalter umblättern kann.
    Ich habe eine Halterung für das iPad an meinem Mikrofonständer und möchte es gern als Liederbuch verwenden. Da die meisten Lieder aber mindestens über zwei Seiten gehen muss per Fusschalter geblättert werden können.
    Gibt es so etwas?
    Liebe Grüsse aus Bad Salzuflen
    Ralf Sundermann

  • Theo Bissig   21. Mai 2012   20:06 UhrAntworten

    Wie bringe ich meine Sibelius Partituren über Dropbox in avid scorch. Habe keine Möglichkeit gefunden, diese zu importieren oder in der Dropbox mit avid scorch zu öffnen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN