Audiodateien verwalten, konvertieren und mehr mit Breezer

11
SHARES
Breezer

anzeige

Samples verwalten mit Breezer für Windows

Breezer ist ein Freeware-Programm für Windows, das für Musiker, Musikpublizisten, Komponisten, Videospielentwickler, Rundfunker, im Film- und Fernsehgeschäft tätige Menschen und alle, die oft mit größeren Mengen von Audiodateien zu tun haben, geeignet ist. Es soll helfen, Ordnung in Sample-Sammlungen zu bringen, welche bekanntlich schnell aus allen Nähten platzen, was im Übrigen auch der Raison d’être für das eher spielerisch veranlagte Soundtorch ist.

 

Breezer

 

Audiodateien diverser Formate wie WAV, FLAC, AIFF und MP3 mit bis zu 64 Bit und 192 kHz kannst Du zügig durchforsten und abspielen. Die Suchfunktion, welche auch innerhalb eines Netzwerks funktioniert, ist so schnell, daß die Dateien nicht indiziert werden müssen. Die Suche funktioniert inkrementell – will heißen, daß nach der ersten Filterung noch eine untergeordnete Suche zur Verfügung steht, mit der Du die Suchergebnisse ihrerseits durchsuchen kannst. Breezer stöbert in allen Unterverzeichnissen eines Ordners.

Wie beim Windows Explorer gibt es eine Baum- und eine Listenansicht, in denen auch Inhalte von Netzwerkordnern dargestellt werden. Per Rechtsklick öffnet sich das Kontextmenü von Breezer, welches ein Untermenü mit den Explorer-Kontextbefehlen bietet. Dank Drag & Drop kannst Du Samples mit der Maus in externe Applikationen ziehen.

Die Unterstützung von Metadatenformaten fällt umfangreich aus:

  • RIFF INFO tags
  • Cue-Point-Extraktion aus BSTR & CUE
  • Acid (Acidized loop)
  • Sony
  • Muma (Magix AG) sound libraries
  • MP3 ID3 tags
  • Soundpool

Breezer: Preis & Verfügbarkeit

Breezer ist kostenlos über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Update Breezer:
Das Tool zur Verwaltung von Audiodateien Breezer ist nicht mehr kostenlos erhältlich. Derzeit kostet eine Version 63 Euro. Alle weiteren Details findest Du hier: http://www.revel-software.it/purchase

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (8)

zu 'Audiodateien verwalten, konvertieren und mehr mit Breezer'

  • Thomas Nimmesgern   18. Jul 2011   17:14 UhrAntworten

    Vielen Dank für den Hinweis. Solche Musikdateien-Verwaltungsprogramme kann ich immer brauchen, um meine Gigabytes an Samplen halbwegs übersichtlich zu halten. Danke!

  • manuel bedres   18. Jul 2011   22:08 UhrAntworten

    Gibt es eine Alternative für den mac?

  • Micro Mantis   18. Jul 2011   22:49 UhrAntworten

    Also den Soundtorch find ich aber auf jeden Fall innovativer =)

    • Thomas „thommytulpe“ Nimmesgern   19. Jul 2011   03:34 UhrAntworten

      Hallo!

      Jetzt mal ganz neugierig gefragt: Wieso?

      Ich muss zugeben, dass ich von Musikdateien-Verwaltungsprogrammen nicht die große AHnung hab' :-( , ich kenne da eigentlich derzeit nur Sonic Explorer und Breezer. Deswegen bin mal neugierig und frag', was Du (oder wer auch immer) bei Soundtorch besser oder innovativer als bei anderen Programmen dieser Art findest.

      Für eine Antwort bin ich dankbar!

  • Evangelos Brown (Brownrecordz)   19. Jul 2011   12:52 UhrAntworten

    Habs geladen um das mal zu test aber es will nicht starten. Ich habe auch NET Framework 4 installiert aber dann passiert trotzdem nichts. Muss mir wohl doch noch mal die Anleitung durchlesen.

  • An Solas   19. Jul 2011   17:39 UhrAntworten

    Auch nuetzlich und Kostenlos: http://www.proxl.nl/p/sonic-explorer.html

  • daslicht   19. Jul 2011   17:53 UhrAntworten

    Aenlich aber man kann einen ASIO SoundTreiber waehlen:
    proxl.nl/p/sonic-explorer.html

    Fuer Mac:
    icedaudio.com

  • Micro Mantis   19. Jul 2011   19:39 UhrAntworten

    @Evangelos Brown: Schwer zu beschreiben. Ganz anderes Konzept. Aber schau selbst: http://youtu.be/XMLylqa5Gck ;-)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN