Audio Damage Filterstation: Umfangreiches Filter-Plugin für PC & Mac

11
SHARES
Audio Damage Filterstation

Audio Damage Filterstation

anzeige

Audio Damage Filterstation: Umfangreiches Filter-Plugin für PC & Mac

Schon letzten Monat war etwas von diesem Release an die Öffentlichkeit gelangt. Wie auch immer, jetzt ist es endlich offiziell: Audio Damage hat sein neues Plugin Filterstation angekündigt und meint, dass es das einzige Filter-Plugin sei, das Du je brauchen wirst.

Zu den Top-Features gehören zwölf unterschiedliche Filteralgorithmen, ein Hüllkurvenfolger, Saturationseffekt und eine wirklich einfach zu bedienende grafische Benutzeroberfläche. Über den VCA-Modus bietet dieses Plugin außerdem Effekte wie Tremolo und Gate; der LFO kann mit zwölf Pattern aufwarten. Der Hüllkurvenfolger soll für eine dynamische Kontrolle über die Filterfrequenzen sorgen.

Die Modi des Audio Damage Filterstation werden als seriell, parallel und »True-Stereo« beschrieben. Für alle, die in ihrer Software eine VST3-Schnittstelle haben, gibt es außerdem eine Funktion für ein Sidechaining des Hüllkurvenfolgers.

Behauptet zwar jeder, aber auf den ersten Blick scheint es wirklich so zu sein: Die grafische Benutzeroberfläche sieht intuitiv und einfach schick aus.

Audio Damage Filterstation

Audio Damage Filterstation

Audio Damage Filterstation: Die wichtigsten Features auf einen Blick

  • Zwölf verschiedene Filter-Algorithmen, unter anderem auch die des bekannten MS20
  • VCA-Modus für Tremolo- und Gate-Effekte
  • LFO mit zwölf unterschiedlichen Pattern sowie Modi für internes Tempo als auch Tempo-Sync
  • Hüllkurvenfolger für dynamische Kontrolle über Filterfrequenzen
  • Das Plugin arbeitet seriell, parallel und in »True-Stereo«
  • Sidechain für Hüllkurvenfolger über VST3-Schnittstelle
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für schnelle Einstellung der Parameter

 

Audio Damage Filterstation: Preis & Verfügbarkeit

Über den Preis und das Veröffentlichungsdatum wurden seitens Hersteller bisher keine Angaben gemacht. Bisweilen müssen wir uns mit einem schlichten »coming soon« zufrieden geben.

Windows Windows 7/Vista/XP
VST VST3

Mac OS X Mac OS X
VST VST3 AU

Mehr zum Thema:
                  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN