VirSyn FDELAY: Multiband Delay für Windows und Mac

10
SHARES
anzeige

VirSyn FDELAY: Multiband Delay für Windows und Mac

VirSyn FDELAY

VirSyn FDELAY

Pro Frequenzband steht eine unabhängige Verzögerungseinheit mit justierbarer Rückkopplung (Feedback) bereit. Die einzelnen Verzögerungszeiten können mit dem Tempo Eures Hosts synchronisiert werden.

Verzögerungszeit, Pegel und Rückkopplung sind für jedes Band separat einstellbar, können jedoch auch alle gleichzeitig mit Metaparametern zentral verändert werden und sind ohne nervige Knackser und sonstige Störgeräusche, wie bei so manch anderem Plugin, über den Host automatisierbar.

VirSyn FDELAY: Features

  • 27 Band Echtzeit Multiband Delay
  • Frequenzabhängige Delayzeit, Pegel und Feedback
  • Linear phase Präzisionsfilter für maximale Transparenz
  • Temposynchroniserbares Delay bis zu 6 Sekunden
  • Metaparameter für einfache Rhythmusvariationen
  • Minimale Latenz ( 12 ms )
  • Erhältlich als VST 3, VST 2.4, AudioUnit und RTAS

VirSyn FDELAY: Systemanforderungen

Windows:

  • Pentium IV 1.6 GHz oder Athlon XP/MP
  • 512 MB RAM
  • Windows XP / Vista
  • USB-Anschluß für den Syncrosoft-Kopierschutz
  • 16-bit Soundkarte mit DirectX/ASIO-Treibern

Mac:

  • PowerPC G4/G5 1.6 GHz / Intel Mac
  • 512 MB RAM
  • Mac OS X 10.4 / 10.5
  • USB-Anschluß für den Syncrosoft-Kopierschutz
  • VirSyn FDELAY: Preis & Verfügbarkeit

    VirSyn FDELAY ist bis zum 31. März für einen Einführungspreis von 99,- Euro, danach für 199,- Euro über die Webseite des Herstellers erhältlich. Käufer des Take Five FX Bundle erhalten FDELAY bis zum 31. März gratis dazu.

    Link

    Mehr zum Thema:
                    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN