Video Tutorial: Cubase 4 Basics – Die Track-Presets

Video Tutorial: Cubase 4 Basics

Spur-Presets sind sicherlich eine der besseren Neuerungen in der neuesten Version von Cubase 4, die von vielen Seiten schon lange gewünscht wurde. Mit etwas Konfiguration und Einarbeiten lassen sich Effizienz und die Geschwindigkeit von Produktionen deutlich verbessern.

 

Das Video Tutorial befasst sich mit folgenden Fragen:

Was sind Spur-Presets bzw. Track-Presets? Was kann man damit machen? Welche Spurtypen in Cubase 4 kann man damit speichern? Wie funktioniert die Suche?
All diese Fragen werden in diesem Video Tutorial geklärt.


Relevante Begriffe:
cubase, cubase 4, tutorial, cubase 4 track presets, spur-presets, cubase 4 tutorials, cubase 4 templates, cubase 4 spur vorlagen, cubase 4 plugins

Lesermeinungen (16)

zu 'Video Tutorial: Cubase 4 Basics – Die Track-Presets'

  • Funatyc
    19. Mai 2008 | 18:14 Uhr Antworten

    Hallo Carlos,

    leider ist scheinbar bei der Aufnahme etwas falsch gelaufen. Bis auf deine Stimme ist das Audiomaterial leider nicht bzw. kaum zu hören. Ansonsten halte ich die Spurpressets auch für eine nützliche Geschichte.

    LG Marek

  • Funatyc
    19. Mai 2008 | 18:16 Uhr Antworten

    @Carlos: Übrigens was ist das für ein schickes Theme was Du verwendest? Ich will es auch haben! Was verwendest Du für die Videotutorials? Camtasia? Ich denke über die Samplitudetutorials nach.

    LG Marek

  • carlos (delamar)
    19. Mai 2008 | 20:31 Uhr Antworten

    Ich habs gerade gehört, der Sound aus Cubase hat’s anscheinend nicht bis ins Video geschafft. Ist für dieses Video vielleicht auch jetzt nicht ganz so dramatisch.

    Meinst Du mein Windows-Theme?

  • Funatyc
    19. Mai 2008 | 20:51 Uhr Antworten

    @Carlos: ja das meine ich:) Finde ich sehr gut!

  • PONG the STRONG
    23. Mai 2008 | 01:44 Uhr Antworten

    I like CARLO…! CARLO is good….!!
    Grossen Dank für die gutgemachten Videos..!

    Greets from home…….und ein schönes Wochenede im
    Voraus wünsch ich Dir….. St.

  • Yannk
    07. Mai 2009 | 20:33 Uhr Antworten

    Hi

    Eine frage wie bekommst du dann von der Gitarre die melody in die spur ? ich versteh des grad iwie nicht ganz

    M.f:G Yannik

    • Carlos (delamar)
      10. Mai 2009 | 10:19 Uhr Antworten

      Die Gitarre war in diesem Fall ein Sample, das ich zu einem früheren Zeitpunkt aufgenommen habe und für dieses Video Tutorial genutzt habe. War das die Frage?

  • Yannk
    11. Mai 2009 | 19:53 Uhr Antworten

    Ich mein wie du diesen “Ton” rechts daneben rein bekommen hast des versteh ich iwie nicht ganz

    Und wo gibt es mehr solcher Sampler

    M.f.G Yannik

  • goggo
    24. Jul 2009 | 23:28 Uhr Antworten

    Hallo,
    gibt es zu sonar 7 oder 8 auch videos, oder ist es sinnvoller sich cubase anzuschaffen
    2. Frage: wie und mit welchem Programm transcribiert man am leichtesten Songs bzw. erstellt eine midi datei 1: 1

  • Sandra
    13. Nov 2009 | 15:24 Uhr Antworten

    Ich bin ein grosser Neuling im Musik machen. Mache ich ein neues Projekt auf mit den Instrumenten habe ich nur HALionOne. Wenn ich eine neue Audiospur öffne, habe ich die Auswahl “Presets durchsuchen” nicht.
    Muss man dazu extern noch “Instrumente” kaufen oder wie komme ich zu den virtuellen Instrumenten?
    Danke für die Info.

  • Carlos (delamar)
    15. Nov 2009 | 22:20 Uhr Antworten

    @goggo
    Sonar ist genau so gut wie Cubase. Wenn Du noch keines davon genutzt hast, dann frage beim Händler deiner Wahl nach, ob Du beide mal vor Ort testen kannst.

    @Sandra:
    Wenn Du HalionONE nutzt, dann solltest Du diesen auf einer Instrumentenspur oder einer MIDI-Spur einbinden. Dann tauchen auch alle Sounds wieder auf.

  • Erol
    29. Dez 2009 | 13:37 Uhr Antworten

    Kommen eventuell solche Videos für Cubase 5?

    PS.: Ich find das total klasse was du machst. Immer weiter so.

    LG EROL

  • docmidnite
    23. Feb 2010 | 15:19 Uhr Antworten

    Ich höre Carlos aber NICHT das sample ;-(((

  • Julie
    01. Mai 2010 | 21:28 Uhr Antworten

    Hallo!
    Mir geht es genau wie Sandra. Ich habe mir ein Handmikrophon gekauft, Olympus LS-10, und da war das Cubase LE4 dabei. Das sieht dem deinen sehr ähnlich, aber ist es denn auch das gleiche?
    Ich bin ebenfalls Neuling auf dem Gebiet und stehe wie ein Fisch vorm Hometrainer (hoffnungslos überfordert, aber hochmotiviert) – von daher erstmal ein großes Danke für deine Videos. Die von Cubase mitgelieferten waren ohne Bild und auf englisch, da ist es bei dir schon wesentlich besser zu verstehen.
    Bei den Instrumenten ist auch bei mir nur HalionOne zu finden, und vor allem die Presets Auswahl ist nicht da. Ich habe versucht, deinem Tipp zu folgen, finde aber trotzdem keine Sounds. Vielleicht könntest du ein Tutorial zu HalionOne machen?
    Liebe Grüße
    Julie

  • Jurek Karczewski
    03. Nov 2010 | 23:42 Uhr Antworten

    Ich freu mich und danke Dir für diese herliche Videos.
    ich habe Cubase LE 4 zu meinem ZOOM r16 gekauft. Bei Audiospur hinzufügen Dialogfenster erschein bei mir “Presets durchsuchen” garnicht. Liegt das an der Version?
    Gruß
    Jurek

  • Pingback: Neue Reihe: Video Tutorials zu Cubase 4 - Die Basics

    [...] Neu in Cubase 4: Die Spur-Presets [...]

Sag uns deine Meinung!