Spartipp: Flux Plugins bis zum 15. Mai um 40% günstiger

4
SHARES

Spartipp: Flux Plugins bis zum 15. Mai um 40% günstiger

Alle Plugins sind als AU, RTAS und VST für Windows XP/Vista verfügbar, für 64 und 32 Bit. Epure II ist auch als TDM-Version zu haben. Auch stehen Demoversionen zum Download bereit, damit Ihr Euch zusätzlich zu den Reviews und Testimonials selbst einen Eindruck verschaffen könnt.

Full Pack
Alle Flux Plugins
$1,799.00
$999.00

Spring Pack
Solera, Epure, Pure Limiter, Compressor, Expander, DCompressor, DExpander
$1,199.00
$699.00

Mastering Pack
Solera, Epure und Pure Limiter
$799.00
$479.00

Pure Pack
Compressor, Expander, DCompressor, DExpander und Pure Limiter
$599.00
$359.00

Alchemist
Vor allem für Mastering und Re-Mastering konzipiert, kann Alchemist jedoch auch als tiefgreifender Dynamikprozessor genutzt werden.
$1,099.00
$599.00

Epure II (nativ)
Ein sehr ausgereifter Equalizer.
$549.00
$299.00

Epure II (TDM)
Ein sehr ausgereifter Equalizer als TDM-Version.
$899.00
$499.00

Pure Compressor II
Produziert eine Vielfalt von Kompressionstypen, von höchst sauberer, subtiler Kompression bis zu klassischem, schwerem „Pumpen“.
$169.00
$99.00

Pure DCompressor II
Ermöglicht es, die ursprüngliche Dynamik des Sounds wiederherzustellen. Sehr nützlich für stark komprimiert vorliegende Signale.
$169.00
$99.00

Pure DExpander II
Veredelt den Tieftonbereich, macht den Sound kompakter. Der „Angel’s Share“-Algorithmus erlaubt tiefe Eingriffe und wahrt gleichzeitig einen organischen Charakter.
$169.00
$99.00

Pure Expander II
Der exklusive Algorithmus „Angel’s Share“ ermöglicht es, unerwünschtes Rauschen oder Hall zu entfernen ohne Färbung des Signals.
$169.00
$99.00

Pure Limiter II
Sofern er nicht als special effect genutzt wird, sollte der Pure Limiter als letztes Glied in der Signalverarbeitungskette verwendet werden. Die Release-Kurve produziert keine lästigen Artefakte.
$149.00
$89.00

Solera II
Ein Komplettpaket aus Kompressor, De-Kompressor, Expander und De-Expander.
$549.00
$299.00

Link

Mehr zum Thema:
                            


Lesermeinungen (10)

zu 'Spartipp: Flux Plugins bis zum 15. Mai um 40% günstiger'

  • Michi   06. Mai 2009   12:54 UhrAntworten

    zur info in deutschland gibt es das noch viel billieger!!!!

    (Anm. d. Red.: Link editiert, da doch teurer)
    beste grüße

  • Felix (delamar)   06. Mai 2009   15:44 UhrAntworten

    Leider nicht. Nach den aktuellen Umrechnungskursen kommt man da sogar noch etwas teurer weg.

  • michi   06. Mai 2009   17:14 UhrAntworten

    leute das ist doch quatsch!

    Link

    765€ inkl. 19% = 642€ netto

    Link

    999$ = 751€ = 893 brutto, also in amiland VIEL! teurer

    und ich denke es kommt noch zoll und transport dazu?

  • michi   06. Mai 2009   17:18 UhrAntworten

    und kommt jetzt nicht mit: "die mwst. kann man doch einfach vergessen". das gibt ganz heftigfen ärgern mit dem finanzamt, inkl fetter anzeige und fetter strafe, das hat ein mitbewohner mal durch gemacht, das war garnicht lustig.

  • nevi   07. Mai 2009   06:08 UhrAntworten

    ...heißt "Einfuhrumsatzsteuer" (=19% wie die MwSt.) und wird sowohl auf den Rechnungsbetrag PLUS Transportkosten erhoben. Normalerweise kommt auch eine Zollgebühr (Zollsatz) hinzu. Das gilt für Waren, welche außerhalb des Schengen-Raums stammen.

    Hab mir die Seite mal angesehen und jetzt frage ich mich, wie das bei Downloads eigentlich funktionieren soll!? Soweit ich gelesen habe, wird bei Don't Crack "elektronisch" geliefert, also ohne Transportkosten per Download und bei Lieferung ins Ausland (=alles außer Canada) wird auch keine Steuer berechnet.

    Wie soll ein Käufer das in der Praxis handhaben?

  • David Martini   07. Mai 2009   09:40 UhrAntworten

    Nevi Frage ist ja mal sehr interessant. Das würde ich auch gerne wissen.

  • Felix (delamar)   07. Mai 2009   11:13 UhrAntworten

    Oha. Pardon, Michi, die Einfuhrumsatzsteuer habe ich komplett vergessen. Danke also einstweilen für Deinen Link. Und bei dem, was nevi anspricht, bin ich überfragt. Vielleicht finden wir die Zeit, um das genau zu recherchieren. Oder ein kundiger Besucher erhellt die Sachlage per Kommentar. ;)

  • David Martini   07. Mai 2009   14:13 UhrAntworten

    Oder beim nächsten Podcast wird darüber berichtet : ) Warum nicht ??

    Ich würde mich auch freuen wenn ihr mal über House Music diskutiert. Hip Hop, Jazz und Rock war ja schon teilweise dran. Warum nicht mal etwas über die aktuelle Clubmusik (House) diskutieren ?

    Schönen Tag noch euer David Martini ; )

  • Carlos (delamar)   10. Mai 2009   10:32 UhrAntworten

    Hallo David, eine gute Idee die Sache mit der Clubmusik. Aber ein etwas konkreteres Thema bräuchten wir schon noch. :)

  • David Martini   10. Mai 2009   13:23 UhrAntworten

    @Carlos: Ich denke Themen gibt es genug.

    - Aktuelle Djs, der ganze Hype der Musik,

    - Das die meisten Clubveranstaltungen nur noch mit House Musik bestückt sind.

    - Vielleicht etwas über die WMC, die jedes Jahr in Miami statt findet, berichten.

    - Warum die Housemusik immer härter wird. Angefangen mit Disco/Filter House bis hin (aktuell) Minimal.

    Wie man sieht gibt es genug Themen. Vielleicht kann man aus allem etwas berichten.

    Wäre sehr nett wenn das delamar Team etwas auf die Beine stellt, ich würde mich riesig freuen vielen Dank für die Aufmerksamkeit ; )

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN